Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Untersuchungen zu Reflexivkonstruktionen im Deutschen

  • Kartonierter Einband
  • 345 Seiten
Untersuchungen reflexiver Konstruktionen, bes. des Typs «Das Buch liest sich leicht, hier schläft es sich angenehm». In Bezu... Weiterlesen
20%
72.00 CHF 57.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Untersuchungen reflexiver Konstruktionen, bes. des Typs «Das Buch liest sich leicht, hier schläft es sich angenehm». In Bezug auf ihre semantisch-pragmatische Funktion werden diese als Dispositionsaussagen (im Sinn von G. Ryle) dargestellt. Dabei geht es um Probleme der Tempussemantik, der Prädikaterhebung und des Handlungsbegriffs.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Einleitung. Reflexivkonstruktionen und Genera Verbi. Distributionelle Analysen. Syntaktische Beschreibung (Konversenmodell, syntaktische Notwendigkeit). Untersuchungen zur Intentionalität, Verbklassifikationen, Normfragen, Prädikationsstruktur (Paraphrasierung, Frage-Antwort-Text-Methode, Topikalisierungsphänomene). Grammatik von Dispositionsaussagen. Adverbialien in Dispositionsaussagen. Abgrenzung und Hinweise zur Kontrastierung. Anhang: Daten einer Informantenbefragung.

Produktinformationen

Titel: Untersuchungen zu Reflexivkonstruktionen im Deutschen
Autor:
EAN: 9783261022530
ISBN: 978-3-261-02253-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: P.i.e.
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 345
Gewicht: 431g
Größe: H211mm x B149mm x T26mm
Veröffentlichung: 01.12.1977
Jahr: 1977

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen