Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Heilige Fest

  • Kartonierter Einband
  • 261 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Traditionelles germanisches Heidentum ist auch in heutiger Zeit - wie in den Tagen der alten Germanen und Wikinger - kein theoreti... Weiterlesen
20%
26.90 CHF 21.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Traditionelles germanisches Heidentum ist auch in heutiger Zeit - wie in den Tagen der alten Germanen und Wikinger - kein theoretischer Glaube, sondern eine Religion ritueller Praxis. In unseren Ritualen feiern wir den Kreislauf der Natur und des Lebens, danken den Göttern für ihre Gaben, begegnen ihnen und feiern mit ihnen ein Heiliges Fest.

Autorentext

Fritz Steinbock ist Journalist, Schriftsteller und im Vorstand des "Vereins für Germanisches Heidentum" (VfGH). Als Hauptverantwortlicher für das Ritualwesen des Vereins beschreibt er nicht nur die jahreszeitlichen Feste des VfGH, die Feiern zu Geburt, Mündigkeit, Hochzeit und Bestattung, sondern auch Rituale zu Ehren einzelner Götter und für verschiedene Lebenssituationen. Gebete, Weihungen und vieles mehr werden anhand von praktischen Beispielen und mit alten und neuen Texten nicht nur erklärt, auch die Geisteshaltungen und Motive, die hinter den Ritualen stehen werden erklärt und geben so einen Einblick in Wesen und Geist des germanischen Heidentums. Denn der Geist heidnischer Religion ist der Geist des Rituals.

Produktinformationen

Titel: Das Heilige Fest
Untertitel: Rituale des traditionellen germanischen Heidentums in heutiger Zeit
Autor:
EAN: 9783939459590
ISBN: 978-3-939459-59-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Edition Roter Drache
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 261
Gewicht: 501g
Größe: H241mm x B171mm x T20mm
Veröffentlichung: 01.08.2014
Jahr: 2014
Auflage: 4., bearbeitete Auflage
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen