Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Bastard

  • Kartonierter Einband
  • 372 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Liebesroman mit geschichtlichem Hintergrund und gesellschaftskritischer Handlung. Der titelgebende "Bastard" ist die junge Cathrin... Weiterlesen
20%
26.50 CHF 21.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Liebesroman mit geschichtlichem Hintergrund und gesellschaftskritischer Handlung. Der titelgebende "Bastard" ist die junge Cathrin Souter. Diese weibliche Hauptfigur ist die Tochter eines schwarzen Amerikaners und einer weißen Amerikanerin, die einer wohlhabenden deutschstämmigen Auswandererfamilie angehört. In den Rassenbewegten USA des Jahres 1967 ist Cathrins Herkunft ein Skandal. Sie erlebt Demütigungen - auch von der eigenen Verwandtschaft. Ihrer Attraktivität und Intelligenz zum Trotz zieht sie sich von Menschen zurück. Erst die stürmische Liebe zu dem Deutschen Frank Bergmann löst Cathrin Souter aus der Isolation. Sie wird jäh zur selbstbewussten und - auch sexuell - selbstbestimmten jungen Frau. Rassendiskriminierung bleibt ein Thema in den Dialogen und in der Handlung. Diese Handlung schildert über weite Strecken des Romans die Leidenschaft und Erotik zwischen Cathrin und Frank; zugleich profitieren die beiden Liebenden von Cathrins enormen Wohlstand und vom touristischen und historischen Reichtum der USA.

Produktinformationen

Titel: Der Bastard
Untertitel: Roman
Autor:
EAN: 9783954930975
ISBN: 978-3-95493-097-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: NOEL-Verlag
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 372
Gewicht: 544g
Größe: H211mm x B149mm x T25mm
Jahr: 1916

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel