Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Fähigkeit zu lieben

  • Fester Einband
  • 182 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
quot;Das Wesen der Liebe offenbart sich in unendlich vielfältigen Gestalten; das Gemeinsame, das, was letztlich die Liebe ausmacht... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Kurzfristig nicht an Lager - Voraussichtlicher Termin: Dezember 2018

Beschreibung

quot;Das Wesen der Liebe offenbart sich in unendlich vielfältigen Gestalten; das Gemeinsame, das, was letztlich die Liebe ausmacht, ist ganz schlicht der Wunsch, einem anderen wohltun zu wollen." Die klare, verständliche und schöne Sprache von Fritz Riemann erhält mit dieser Sonderausgabe ein passendes Äußeres: "Die Fähigkeit zu lieben" in Leinen gebunden!

Autorentext

Fritz Riemann (1902-1979) war nach einem Studium der Psychologie und der Ausbildung zum Psychoanalytiker Mitbegründer des Instituts für psychologische Forschung und Psychotherapie in München (heute: Akademie für Psychoanalyse und Psychotherapie). Dort wirkte er als Dozent und Lehranalytiker und führte eine eigene psychotherapeutische Praxis.



Inhalt
Aus dem Inhalt: Über die Liebesfähigkeit Die Liebe der Eltern Liebe und Bindung - die bedingungslose Liebe Die fordernde Liebe Die ganzheitliche Liebe Die Partnerwahl Die ungebundene Liebe Angst - ein Hemmnis der Liebe

Produktinformationen

Titel: Die Fähigkeit zu lieben
Untertitel: Bibliophile Sonderausgabe
Autor:
EAN: 9783497022199
ISBN: 978-3-497-02219-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Reinhardt Ernst
Genre: Angewandte Psychologie
Anzahl Seiten: 182
Gewicht: 100g
Größe: H155mm x B96mm x T15mm
Jahr: 2016
Auflage: 12. Auflage
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel