Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Läuschen un Rimels / Polterabend-Gedichte in hochdeutscher und niederdeutscher Mundart

  • Kartonierter Einband
  • 537 Seiten
Die Läuschen un Rimels waren für Fritz Reuter der Ausgangspunkt für sein weiteres Schaffen, und im Ansatz wird manches sichtbar, w... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Die Läuschen un Rimels waren für Fritz Reuter der Ausgangspunkt für sein weiteres Schaffen, und im Ansatz wird manches sichtbar, was sein Werk kennzeichnet: der Humor, bei ihm stets in nächster Nähe des Grobkomischen bleiben wird, und die Situationskomik. Die Mundart wurde für Reuter zur adäquaten Ausdrucksmöglichkeit,sie gewährte ihm mehr als das Hochdeutsche die Chance, sich mit dem Denken und Empfinden der einfachen Menschen zu identifizieren.

Autorentext
Fritz Reuter: 1810 geboren im mecklenburgischen Stavenhagen, 1831 Reifezeugnis und danach Jura-Studium in Rostock und Jena. Inhaftierung 1833 wegen "hochverräterischer burschenschaftlicher Verbindungen", Verurteilung zu 30-jähriger Festungshaft, Begnadigung 1840. Hochzeit mit Louise Kuntze 1851. Schriftstellerische Tätigkeit anfangs auf Hochdeutsch, später mit viel Erfolg auf Niederdeutsch. Der über die deutschen Grenzen hinaus bekannte Schriftsteller verstirbt 1874 in seiner Villa im thüringischen Eisenach.

Klappentext

#############################

Produktinformationen

Titel: Läuschen un Rimels / Polterabend-Gedichte in hochdeutscher und niederdeutscher Mundart
Untertitel: Hrsg. v. Kurt Batt
Editor:
Autor:
EAN: 9783356012132
ISBN: 978-3-356-01213-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Hinstorff Verlag GmbH
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 537
Gewicht: 505g
Größe: H190mm x B113mm x T40mm
Veröffentlichung: 01.07.2007
Jahr: 2007
Auflage: Nachauflage in neuer Ausstattung

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen