Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Technik

  • Kartonierter Einband
  • 151 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Fritz Morgenthalers Theorie der psychoanalytischen Technik ist so ketzerisch wie orthodox: Er sieht den analytische Prozess ganz i... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Fritz Morgenthalers Theorie der psychoanalytischen Technik ist so ketzerisch wie orthodox: Er sieht den analytische Prozess ganz im Sinne Freuds, beschreibt ihn jedoch als einen dynamischen Vorgang, der AnalysandIn und AnalytikerIn gleichermaßen betrifft und verändert, da beide nicht konfliktfrei sind. Wenn der Analytiker oder die Analytikerin dies vergisst und Konflikte nur auf Patientenseite sieht, wird dadurch die fruchtbare Dynamik des Beziehungsgeschehens gefährdet. Die analytische Beziehung ist ein dialektischer Prozess - ihn in Gang zu setzen und zu gestalten, ist die Aufgabe der AnalytikerInnen.

Autorentext
Fritz Morgenthaler, geboren 1919, war Arzt, Psychoanalytiker, Ethnologe und Künstler. Er unternahm mit Goldy Parin-Matthey und Paul Parin ausgedehnte Forschungsreisen und begründete mit ihnen die Ethnopsychoanalyse. Er starb 1984 während eines Aufenthalts in Äthiopien.

Inhalt

Einleitung 1. Theorie der Technik und analytischer Prozeß 2. Die Sukzession im Assoziationsverlauf 3. Prioritäten und Relativierungen 4. Die Aktualisierung des Übertragungskonflikts 5. Die Identifikation 6. Der Übertragungswiderstand 7. Die Dynamik der Widerspruche im Deutungsprozeß 8. Die Durcharbeitung eines Übertragungswiderstandes 9. Funktion und Struktur der rekonstruktiven Deutung 10. Viele Wege fuhren zu keinem Ziel

Produktinformationen

Titel: Technik
Untertitel: Zur Dialektik der psychoanalytischen Praxis
Autor:
EAN: 9783837926880
ISBN: 978-3-8379-2688-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Psychosozial Verlag GbR
Genre: Angewandte Psychologie
Anzahl Seiten: 151
Gewicht: 231g
Größe: H211mm x B149mm x T12mm
Veröffentlichung: 17.05.2017
Jahr: 2017
Auflage: 2. Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel