Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das schöne Westfalen

  • Kartonierter Einband
  • 110 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Autor Fritz Mielert (1879-1947) war westfälischer Heimat- und Reiseschriftsteller, sowie Fotograf von Landschaften und kulturh... Weiterlesen
20%
40.90 CHF 32.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Der Autor Fritz Mielert (1879-1947) war westfälischer Heimat- und Reiseschriftsteller, sowie Fotograf von Landschaften und kulturhistorischen Objekten. Als preußische Provinz Westfalen waren von 1816 bis 1946 erstmals ein großer Teil der westfälischen Territorien Teil einer politischen Einheit. Die Provinzhauptstadt und Sitz des Oberpräsidenten war Münster. Die neue Provinz umfasste im Wesentlichen die bereits vor 1800 zu Preußen gehörigen Gebietsteile Minden, die Grafschaften Mark und Ravensberg, Tecklenburg sowie die nach 1803 an Preußen gelangten Fürstbistümer Münster und Paderborn sowie einige kleinere Herrschaften, darunter die Grafschaft Limburg an der Lenne. Vor diesem Hintergrund entwickelte sich im 19. und 20. Jahrhundert - gefördert auch von den Landesbehörden - stärker als zuvor ein westfälisches Selbstverständnis. Dieses stand dabei aber stets in Konkurrenz mit dem Nationalstaat, den regionalen und lokalen Traditionen. Einige der nicht in die preußische Provinz eingegliederten Territorien, die lange zum westfälischen Kulturraum gehört hatten, blieben unabhängige Teile des Deutschen Bundes und bildeten wie die Länder Oldenburg und Lippe eigene Bundesstaaten des Deutschen Reiches nach 1871. In ihnen nahm die Identifikation mit Westfalen im 19. und 20. Jahrhundert ab, stattdessen entwickelte sich ein teilweise starkes eigenständiges Landesbewusstsein. (Wiki) Der vorliegende Band ist illustriert mit 92 S/W-Fotografien. Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1920.

Produktinformationen

Titel: Das schöne Westfalen
Untertitel: Mit 92 Bildern
Autor:
EAN: 9783956928383
ISBN: 978-3-95692-838-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Fachbuchverlag Dresden
Genre: Zeigeschichte (1946 bis 1989)
Anzahl Seiten: 110
Gewicht: 172g
Größe: H215mm x B151mm x T9mm
Jahr: 2015
Auflage: Nachdruck der Ausgabe von 1920

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel