Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Schriften zur Ethnologie

  • Taschenbuch
  • 418 Seiten
Die eigene Welt mit den Augen einer fremden Welt zu sehen, das ist identisch mit der Anstrengung, eine andere Gesellschaft aus sic... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die eigene Welt mit den Augen einer fremden Welt zu sehen, das ist identisch mit der Anstrengung, eine andere Gesellschaft aus sich selbst heraus zu verstehen. Zur Frage steht also: Wie sehen wir außereuropäische Kulturen, wie stellen wir sie dar - und umgekehrt, wie sehen andere Kulturen uns? In den hier versammelten Essays geht Fritz Kramer diesen Fragen sowohl in ethnographischer als auch in genealogischer Perspektive nach. Am Beispiel Afrikas etwa wird dargelegt, wie Fremdgeistbesessenheiten, in denen die 'Welt des weißen Mannes' zur Darstellung kommt, einen Zugang zur Realität einer anderen Gesellschaft bieten. Und mit Blick auf europäische Traditionen werden Begriffe und Konzepte, mittels derer wir außereuropäische Kulturen darstellen, historisiert, um zu einer Darstellung fremder Wirklichkeiten zu gelangen, die auf klassische Kategorien der Fremddarstellung verzichtet.

Autorentext
Fritz Kramer, geboren 1941, ist Professor für kunstbezogene Theorie an der Hochschule für bildende Künste Hamburg.

Produktinformationen

Titel: Schriften zur Ethnologie
Nachwort von:
Editor:
Autor:
EAN: 9783518292884
ISBN: 978-3-518-29288-4
Format: Taschenbuch
Herausgeber: Suhrkamp
Genre: Ethnologie
Anzahl Seiten: 418
Gewicht: 256g
Größe: H179mm x B109mm x T22mm
Jahr: 2005
Auflage: Originalausgabe

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel