Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Öffentliche Betriebswirtschaftslehre

  • Kartonierter Einband
  • 140 Seiten
Das Buch befasst sich mit der Anwendung der grundlegenden Zusammenhänge der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre auf die besondere... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Das Buch befasst sich mit der Anwendung der grundlegenden Zusammenhänge der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre auf die besonderen Aspekte der öffentlichen Verwaltung und öffentlicher Betriebe. Diese Veröffentlichung stellt die Grundlagen für das strategische und operative Verwaltungsmanagement dar. Es werden wichtige betriebswirtschaftliche Konzepte und Instrumente für Entscheidungen im Verwaltungsmanagement behandelt. Nach einer interdisziplinären Betrachtung des Betriebes werden Betriebstypologie, der Wirtschaftsprozess eines Betriebes sowie das Rechnungswesen als Informationssystem vorgestellt. Zahlreiche Abbildungen und Beispiele aus der Praxis öffentlicher Wirtschaftstätigkeit verdeutlichen die komplexen Zusammenhänge. Zielgruppen dieses didaktisch geschickt aufbereiteten Grundlagenwerkes sind einerseits Studierende an Hochschulen für öffentliche Verwaltung, Berufsakademien, Verwaltungs- und Wirtschaftsakademien, andererseits aber auch Praktiker in der öffentlichen Verw altung und in öffentlichen Betrieben, die sich einen Überblick über betriebswirtschaftliche Zusammenhänge im Sinne einer Entscheidungshilfe verschaffen wollen.

Autorentext

Professor Dr. Fritz Hieber lehrt Volkswirtschaftslehre an der Hochschule Ludwigsburg, der Dualen Hochschule Baden-Württemberg/Stuttgart sowie der Universität Pitesti/Rumänien.



Klappentext

Das bereits in der 7. Auflage vorliegende Buch ist überarbeitet und berücksichtigt neue betriebswirtschaftliche Beiträge für eine ergebnisorientierte Steuerung in der öffentlichen Verwaltung. Die deutsche Verwaltung hat in den letzten 20 Jahren erhebliche Anstrengungen unternommen, den Wandel von der klassischen Behörde zum Dienstleistungsunternehmen zu vollziehen. Dabei ist zu beachten, dass die Verwaltungsreform eine strategische und operative Dimension hat. Während im operativen Bereich der betriebswirtschaftlichen Steuerung durch Kostenrechnung und Finanzbuchhaltung deutliche Reformfortschritte erreicht wurden, liegt die Schwachstelle der Verwaltungsreform nach wie vor in der strategischen Ausrichtung. Instrumente für diese strategischen Anforderungen sind u.a. Balanced Scorecard, SWOT-Analyse, Benchmarking und Qualitätsmanagement. Einen schnellen und kompakten Überblick über die notwendigen betriebswirtschaftlichen Grundlagen für die öffentliche Verwal-tung findet der Leser im letzten Kapitel des Buches: Betriebswirt-schaftliche Bausteine der Verwaltungsmodernisierung. Dieses Kapitel ist vollständig erneuert und erheblich erweitert. Ferner sind alle Kapitel auf den neuesten Stand gebracht. Dieses Grundlagenwerk bietet neben dem Kundenkreis Studierende an Universitäten, Fachhochschulen, Dualen Hochschulen und anderen Bildungseinrichtungen, insbesondere auch den Praktikern in den öffentlichen Verwaltungen und öffentlichen Betrieben, einen geeigneten Überblick über die wesentlichen betriebswirtschaft-lichen Steuerungselemente der Verwaltungsreform.



Inhalt
Aus dem Inhalt: Einführung in die Wirtschaftswissenschaften (ein interdisziplinärer Ansatz; Öffentliche Verwaltung und öffentliche Betriebe als Gegenstand der Betriebswirtschaftslehre; Ressourceneinsatz und Aufgabenerfüllung; Funktionen eines Verwaltungsbetriebes; Betrieb und Umfeld; Wirtschaftliche Betätigung des Staates; Betriebstypologie; Zielsystem; Managementsystem; Betriebliche Leistungsprozesse; Finanzprozesse; Rechnungswesen

Produktinformationen

Titel: Öffentliche Betriebswirtschaftslehre
Untertitel: Grundlagen für das Management in der öffentlichen Verwaltung
Autor:
EAN: 9783896735928
ISBN: 978-3-89673-592-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Wissenschaft & Praxis
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 140
Gewicht: 247g
Größe: H215mm x B156mm x T18mm
Veröffentlichung: 01.05.2011
Jahr: 2011
Auflage: 7., überarbeitete Auflage

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel