2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Nur noch heute profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Oper auf dem Prokrustesbett

  • Kartonierter Einband
  • 145 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dipl.-Psych. Dr. Fritz Erik Hoevels ist Psychoanalytiker in Freiburg im Breisgau. Hauptwerk: Marxismus, Psychoanalyse, Politik. Za... Weiterlesen
30%
11.90 CHF 8.35
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext
Dipl.-Psych. Dr. Fritz Erik Hoevels ist Psychoanalytiker in Freiburg im Breisgau. Hauptwerk: Marxismus, Psychoanalyse, Politik. Zahlreiche Aufsätze in den Fachzeitschriften Praxis der Psychotherapie, System ubw und Hermes. Seine Gesammelten Aufsätze zur Psychoanalyse der Religion (Erstveröffentlichung: freethought international/Indian Atheist Publishers) wurden in fünf Kultursprachen übersetzt, darunter Englisch, Chinesisch und Russisch. Fritz Erik Hoevels gründete 1974 die MRI (Marxistisch-Reichistische Initiative = Bund gegen Anpassung). Dr. Peter Priskil ist Historiker und Literaturwissenschaftler in Freiburg. Langjährige Tätigkeit als Lektor und Übersetzer in einem wissenschaftlichen Verlag mit den Schwerpunkten Mediävistik und paläolithische Kunst.

Inhalt
Mathis in Dresden, oder: wie wirkt und was bezweckt das "Regietheater" Der geile Gauleiter und die Ästhetik der Folter Die Republik als Inquisitor Iwan Sussanin - Als das Regietheater einmal die Richtigen provozierte Wagner und Wels Die sogenannten modernen Operninszenierungen Zu Prokofieffs 'Feurigem Engel' in Petersburg

Produktinformationen

Titel: Die Oper auf dem Prokrustesbett
Autor:
EAN: 9783894848323
ISBN: 978-3-89484-832-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Ahriman- Verlag GmbH
Anzahl Seiten: 145
Gewicht: 176g
Größe: H190mm x B123mm x T15mm
Veröffentlichung: 27.10.2016
Jahr: 2016
Auflage: 1. Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen