Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Trennung des Schönen vom Angenehmen in Kants Kritik der Ästhetischen Urteilskraft, Zugleich eine Verteidigung Kants Gegen den Vorwurf, Dass Er Lediglich Form-Ästhetiker im Heutigen Sinne Sei

  • Fester Einband
  • 66 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Excerpt from Die Trennung des Schönen vom Angenehmen in Kants Kritik der Ästhetischen Urteilskraft, Zugleich eine Verteidigung Ka... Weiterlesen
20%
41.90 CHF 33.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Excerpt from Die Trennung des Schönen vom Angenehmen in Kants Kritik der Ästhetischen Urteilskraft, Zugleich eine Verteidigung Kants Gegen den Vorwurf, Dass Er Lediglich Form-Ästhetiker im Heutigen Sinne Sei: Inaugural-Dissertation

In der Asthetik streiten sich seit lange zwei entgegengesetzte Auffassungen des Schönen, nämlich diejenige, welche das Schöne von seiner formalen, und diejenige, welche es von seiner inhalt lichen Seite auffafst; eine jede dieser Auffassungen stellt ihr Prinzip einerseits die Form, andrerseits den Inhalt als das für die Asthetik grundlegende, wichtigste bin. Die form-ästhe tiker behaupten, dafs die Form auch einen Gegenstand von un bedeutendstem Inhalte schön machen könne; die gehalts-ästhe tiker dagegen legen den Hauptwert auf den Inhalt, die Bedeutung des Gegenstandes für uns; die Form ist nach ihnen mehr neben sächlich. Als Hauptvertreter der ersteren Auffassung p egt man ob mit Recht, wollen wir noch dahingestellt sein lassen gewöhnlich Kant zu nennen; als erster Hauptvertreter der zweiten ist wohl Herder anzuführen, dessen Bedeutung in dieser Be ziehung vielfach nicht vollständig anerkannt worden ist.

About the Publisher

Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com

This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Produktinformationen

Titel: Die Trennung des Schönen vom Angenehmen in Kants Kritik der Ästhetischen Urteilskraft, Zugleich eine Verteidigung Kants Gegen den Vorwurf, Dass Er Lediglich Form-Ästhetiker im Heutigen Sinne Sei
Untertitel: Inaugural-Dissertation (Classic Reprint)
Autor:
EAN: 9780484860932
ISBN: 978-0-484-86093-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Forgotten Books
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 66
Gewicht: 249g
Größe: H229mm x B152mm x T8mm
Jahr: 2018

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen