Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Versuche über die Kraft mit welcher die Erde Körper von verschiedener Beschaffenheit anzieht

  • Kartonierter Einband
  • 68 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Friedrich Wilhelm Bessel (1784-1846) galt als bedeutendster Astronom seiner Zeit, darüber hinaus machte er sich auch als Mathemati... Weiterlesen
20%
47.45 CHF 37.95
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Friedrich Wilhelm Bessel (1784-1846) galt als bedeutendster Astronom seiner Zeit, darüber hinaus machte er sich auch als Mathematiker und Geodät einen Namen. So führte er Vermessungen in Europa und Asien durch und entwickelte anhand seiner Daten das Bessel-Ellipsoid - noch in heutiger Zeit wird es für die Landvermessung verwendet. Bessel korrespondierte mit anderen großen Wissenschaftlern wie Carl Friedrich Gauß und wurde besonders von Heinrich Wilhelm Olbers gefördert. Durch dessen Empfehlung wurde Bessel im Jahre 1810 zum Professor für Astronomie in Königsberg und später zum Direktor der Sternwarte ernannt. Die Jahre in Königsberg nutzte Bessel für zahlreiche Veröffentlichungen u.a. verfaßte er mehrere Arbeiten zu grundlegenden Problemen der Positionsastronomie. Bis 1818 erstellte er einen Katalog mit 3000 Sternen, daneben maß er die Position und Eigenbewegung von zahlreichen Fixsternen. Genau zwanzig Jahre später, 1838, fand er den fundamentalen Beweis für die Richtigkeit des kopernikanischen Systems.

Produktinformationen

Titel: Versuche über die Kraft mit welcher die Erde Körper von verschiedener Beschaffenheit anzieht
Autor:
EAN: 9783865509338
Format: Kartonierter Einband
Genre: Physik & Astronomie
Anzahl Seiten: 68
Gewicht: 110g
Größe: H3mm x B220mm x T150mm
Auflage: Repr.