Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gedichte

  • Kartonierter Einband
  • 240 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
powered by 
"Hölderlin für Einsteiger": Die interessante Auswahl und der kluge Kommentar laden ein, Hölderlins große Lyrik zu genieß... Weiterlesen
20%
9.90 CHF 7.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

"Hölderlin für Einsteiger": Die interessante Auswahl und der kluge Kommentar laden ein, Hölderlins große Lyrik zu genießen.

Autorentext
Friedrich Hölderlin (20.3.1770 Lauffen a. N. 7.6.1843 Tübingen), dem zu Lebzeiten keine großen literarischen Erfolge beschert waren, zählt heute zu den bedeutendsten deutschen Dichtern. Sind seine frühen Werke als Student in Tübingen noch stark von Schiller geprägt, bildet sich ab 1797 ein eigener Stil heraus. Dieser besteht wie in den Gedichten »Heidelberg« oder »An die Parzen« in der individuellen Erneuerung antiker Gedichtformen, z. B. der Elegie oder der Ode. Sein literarisches Experimentieren brachte den Roman »Hyperion« hervor, der das Pathos der Französischen Revolution in ein Freiheitskonzept überführt. Seine unvollendete Tragödie »Der Tod des Empedokles« ist der Versuch einer Dramatisierung philosophischer Themen.

Klappentext

»Hölderlin für Einsteiger«: Die interessante Auswahl und der kluge Kommentar laden ein, Hölderlins große Lyrik zu genießen.



Inhalt
Hymne an die Freiheit Griechenland Die Eichbäume Guter Rat Advocatus diaboli Die Vortrefflichen Die beschreibende Poesie Falsche Popularität An Diotima Buonaparte An die Parzen Diotima Lebenslauf Die Kürze Die Liebenden An die jungen Dichter An die Deutschen Sokrates und Alcibiades Hyperions Schicksalslied Da ich ein Knabe war Abendphantasie Des Morgens O O Sophokles Der zürnende Dichter Wurzel alles Übels Mein Eigentum Gesang des Deutschen Der Prinzessin Auguste von Homburg Geh unter, schöne Sonne Rousseau Wie wenn am Feiertage Im Walde Heidelberg Der Neckar Die Heimat Die Liebe Lebenslauf Der Gang aufs Land Stuttgart Brot und Wein Natur und Kunst oder Saturn und Jupiter Dichtermut Dichterberuf Unter den Alpen gesungen Die Wanderung Der Rhein Heimkunft Germanien Friedensfeier Der Einzige Patmos Nachtgesänge Chiron Tränen An die Hoffnung Vulkan Blödigkeit Ganymed Hälfte des Lebens Lebensalter Der Winkel von Hahrdt Andenken Der Ister Das Nächste Beste Kolomb Mnemosyne Griechenland In lieblicher Bläue Das Angenehme dieser Welt An Zimmern Der Herbst Höheres Leben Der Sommer Der Winter Griechenland Die Aussicht Anhang Zu dieser Ausgabe Anmerkungen Literaturhinweise Nachwort Gedichtüberschriften und -anfänge

Produktinformationen

Titel: Gedichte
Untertitel: Eine Auswahl
Editor:
Autor:
EAN: 9783150193433
ISBN: 978-3-15-019343-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Reclam
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 240
Gewicht: 129g
Größe: H148mm x B97mm x T14mm
Veröffentlichung: 14.12.2015
Jahr: 2015

Weitere Produkte aus der Reihe "Reclams Universal-Bibliothek"

Band 19343
Sie sind hier.