Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Agrarische Zustände in Frankreich und England.

  • Kartonierter Einband
  • 222 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Im Rahmen des Projekts "Duncker & Humblot reprints" heben wir Schätze aus dem Programm der ersten rund 150 Jahre uns... Weiterlesen
20%
73.40 CHF 58.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Im Rahmen des Projekts "Duncker & Humblot reprints" heben wir Schätze aus dem Programm der ersten rund 150 Jahre unserer Verlagsgeschichte, von der Gründung 1798 bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs 1945. Lange vergriffene Klassiker und Fundstücke aus den Bereichen Rechts- und Staatswissenschaften, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Geschichte, Philosophie und Literaturwissenschaft werden nach langer Zeit wieder verfügbar gemacht.

Autorentext
»Nasse, Erwin, Nationalökonom, * 2.12.1829 Bonn, 4.1.1890 Bonn. N. begann, ebenso wie andere namhafte Vertreter der historischen Schule der Nationalökonomie, seine philologisch-historischen Studien in Bonn und Göttingen. Nach seiner Promotion 1851 in Bonn konzentrierte er sich auf die Nationalökonomie und habilitierte sich hier 1854 in diesem Fach. Im Frühjahr 1856 wurde er als Professor nach Basel und im Herbst 1856 nach Rostock berufen. 1860 folgte er einem Ruf als o. Professor nach Bonn (1872/73 Rektor), wo er bis zu seinem Tod lehrte. N. stand der historischen Schule nahe, ohne sich mit ihr völlig zu identifizieren. Als Kathedersozialist, gemäßigter Freihändler und Gegner der Manchesterdoktrin verfaßte er zahlreiche Abhandlungen über die verschiedensten wirtschaftstheoretischen, -politischen und -historischen Themen. Besondere Bedeutung besaßen seine Schriften auf dem Gebiet des Geld- und Bankwesens, die nach Schumpeter zu den besten deutschen Publikationen zählten. N. war an den Veröffentlichungen des Vereins für Sozialpolitik, dem er seit der Gründung 1872 angehörte (seit 1874 Vorsitzender), beteiligt und gab mit Adolf Wagner die Neuauflage von Karl Heinrich Raus 'Lehrbuch der Politischen Ökonomie' heraus. Neben seiner Lehr- und Forschungstätigkeit war er 1869-79 als freikonservativer Abgeordneter im preuß. Abgeordnetenhaus vor allem in der Budgetkommission tätig. Seit 1889 hatte er, als Vertreter der Univ. Bonn, einen lebenslangen Sitz im preuß. Herrenhaus inne.« Pohl, Hans, in: Neue Deutsche Biographie 18 (1997), S. 742

Produktinformationen

Titel: Agrarische Zustände in Frankreich und England.
Untertitel: Auf Grund der neueren Enquêten dargestellt. (Schriften des Vereins für Socialpolitik XXVII).
Autor:
EAN: 9783428172740
Format: Kartonierter Einband
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 222
Gewicht: 400g
Größe: H233mm x B233mm x T157mm

Weitere Produkte aus der Reihe "Duncker & Humblot reprints"