Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Geschichte der Kindheit bei L. de Mause

  • Kartonierter Einband
  • 199 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die "psychogenetische Geschichte der Kindheit" von L. de Mause beruht einerseits auf der Theorie der Psychoanalyse, ande... Weiterlesen
20%
65.00 CHF 52.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die "psychogenetische Geschichte der Kindheit" von L. de Mause beruht einerseits auf der Theorie der Psychoanalyse, andererseits auf dem Studium historischer Quellen ("Psychohistorie"). In der vorliegenden Arbeit wurden einige dieser Quellen daraufhin untersucht, ob ihnen die von de Mause behauptete Beweiskraft zukommt. Erkenntnisleitendes Interesse ist dabei vor allem eine Überprüfung der an den psychoanalytischen Begriffen "Projektion", "Umkehrreaktion", "Empathie" gewonnenen Theorie einer "Evolution der Kindheit".

Klappentext

Die «psychogenetische Geschichte der Kindheit» von L. de Mause beruht einerseits auf der Theorie der Psychoanalyse, andererseits auf dem Studium historischer Quellen («Psychohistorie»). In der vorliegenden Arbeit wurden einige dieser Quellen daraufhin untersucht, ob ihnen die von de Mause behauptete Beweiskraft zukommt. Erkenntnisleitendes Interesse ist dabei vor allem eine Überprüfung der an den psychoanalytischen Begriffen «Projektion», «Umkehrreaktion», «Empathie» gewonnenen Theorie einer «Evolution der Kindheit».



Zusammenfassung
"Die Diskussion ist sehr genau und differenziert. Sie läßt sowohl die Defizite als auch die produktiven Ansätze bei de Mause deutlicher werden und ist daher eine wichtige und ergiebige Lektüre für jeden, der sich (kritisch) mit de Mause auseinandersetzen will." (Johann Schülein, Zeitschrift für Psychoanalyse und ihre Anwendung)

Inhalt

Aus dem Inhalt: Zur Problematik des «wissenschaftlichen Apparats» bei de Mause - Aufstellung von Kategorien zur Beurteilung der Quellen - Bezug der untersuchten Quellen auf die Theorie des Fortschritts in der Geschichte der Kindheit - Zuordnung der untersuchten Quellen zu drei auf Wandel bezogene Kategorien.

Produktinformationen

Titel: Die Geschichte der Kindheit bei L. de Mause
Untertitel: Quellendiskussion
Autor:
EAN: 9783820481563
ISBN: 978-3-8204-8156-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Theoretische Psychologie
Anzahl Seiten: 199
Gewicht: 271g
Größe: H208mm x B146mm x T15mm
Jahr: 1984
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"