Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der vereinbarte Tod - Leben ist teuer

  • Kartonierter Einband
  • 288 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wer länger leben will, zahlt mehr, als der, der bereitwillig früher abtritt - ein mit der Krankenversicherung vertraglich geregelt... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Wer länger leben will, zahlt mehr, als der, der bereitwillig früher abtritt - ein mit der Krankenversicherung vertraglich geregelter Freitod. Das Modell realisiert sich in den Jahren des 21. Jahrhunderts. Hintergrund sind skandalöse Finanzkrisen in Europa und die Klimakatastrophe, die zu einer Eiszeit in den nordeuropäischen Ländern führt. Kirchen und Religionen verlieren ihre traditionelle Macht über die Menschen und damit entwickelt sich ein Bewusstsein, das die Angst vor dem Tod relativiert. Das altersbedingt lange Leiden zum Lebensende gibt es nicht mehr. Der Fortschritt der Medizinischen Informatik macht eine regulierbare Förderung von Fähigkeiten und Verhinderung von Krankheiten über implantierte BioChips bereits pränatal möglich - es entsteht das kriminelle BioChipnapping. Die öffentliche Entrüstung erfährt ihren Höhepunkt, als einem 5-jährigen Jungen sein in der Kopfregion implantierter kostbarer BioChip geraubt wird.

Klappentext

Wer länger leben will, zahlt mehr, als der, der bereitwillig früher abtritt - ein mit der Krankenversicherung vertraglich geregelter Freitod. Das Modell realisiert sich in den Jahren des 21. Jahrhunderts. Hintergrund sind skandalöse Finanzkrisen in Europa und die Klimakatastrophe, die zu einer Eiszeit in den nordeuropäischen Ländern führt. Kirchen und Religionen verlieren ihre traditionelle Macht über die Menschen und damit entwickelt sich ein Bewusstsein, das die Angst vor dem Tod relativiert. Das altersbedingt lange Leiden zum Lebensende gibt es nicht mehr. Der Fortschritt der Medizinischen Informatik macht eine regulierbare Förderung von Fähigkeiten und Verhinderung von Krankheiten über implantierte BioChips bereits pränatal möglich - es entsteht das kriminelle BioChipnapping. Die öffentliche Entrüstung erfährt ihren Höhepunkt, als einem 5-jährigen Jungen sein in der Kopfregion implantierter kostbarer BioChip geraubt wird.

Produktinformationen

Titel: Der vereinbarte Tod - Leben ist teuer
Untertitel: Ein Zukunftsroman
Autor:
EAN: 9783990386989
ISBN: 978-3-99038-698-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: novum publishing gmbh
Genre: Science Fiction & Fantasy
Anzahl Seiten: 288
Gewicht: 320g
Größe: H195mm x B124mm x T20mm
Jahr: 2014