Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Schauerroman Und Deismus

  • Kartonierter Einband
  • 300 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Beeinflussung des Schauerromans durch die philosophisch-theo- logische Strömung des Deismus hat in der recht umfangreichen Sek... Weiterlesen
20%
90.00 CHF 72.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Beeinflussung des Schauerromans durch die philosophisch-theo- logische Strömung des Deismus hat in der recht umfangreichen Sekundärliteratur zur "Gothic Novel" bislang nur beiläufig Erwähnung gefunden, obwohl sich in diesen beiden Bereichen die das 18. Jh. beherrschende Diskussion über Möglichkeiten und Konsequenzen des Einbruchs des Übernatürlichen in die Welt niederschlägt. Hier soll nun an den Romanen der Frühphase des Schauerromans (von Walpole bis Radcliffe) aufgezeigt werden, wie sich die wechselnde Wertschätzung des Deismus als Konzept der Weltinterpretation auf die Gestaltung der Romane und die Entwicklung der Gattung ausgewirkt hat.

Produktinformationen

Titel: Schauerroman Und Deismus
Autor:
EAN: 9783261025302
ISBN: 978-3-261-02530-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: P.i.e.
Genre: Englische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 300
Gewicht: 298g
Größe: H208mm x B146mm x T20mm
Jahr: 1978
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"