Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Friedemann von Stockhausen

  • Paperback
  • 140 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Mehrere Hefte, in einem offenen Rücken zusammengebunden, geben eine eindrückliche Auswahl der verschiedenen Werkgruppen Friedemann... Weiterlesen
20%
49.50 CHF 39.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.

Beschreibung

Mehrere Hefte, in einem offenen Rücken zusammengebunden, geben eine eindrückliche Auswahl der verschiedenen Werkgruppen Friedemann von Stockhausens. Der weitgereiste Professor wird für seine polymorphen, mitunter an zoologische Wunderwürmer erinnernden Kreationen geschätzt, die aktuell in der Galerie der HbK Braunschweig gezeigt werden. Bezeichnend ist die vollkommene Uneindeutigkeit dieser Figuration, die von Stockhausen in verschiedenen Druck- und Maltechniken auf Papier und Leinwand bannt, wodurch sie dann in einen Prozess endloser Evolution verwickelt scheint. Und wie bei der Evolution gilt auch hier, sie ist immer gerade in dem Stadium, in dem sie betrachtet wird, sie endet nicht, nicht zu unseren Lebzeiten. Damit knüpft der studierte Soziologe und Ethnologe Friedemann von Stockhausen an eine These von Claude-Lévi Strauss an, die für die symbolische Geltungskraft seiner nach Einheit strebenden Fragmente und einsamen Figuren bürgt: »Die Gesellschaften, die wir untersuchen, sind gleichsam räumlich und zeitlich sehr weit von uns entfernte Gegenstände. Daher können wir nur ihre Haupteigenschaften erkennen. Je mehr wir Gesellschaften auf diese Weise von weitem untersuchen, desto besser werden wir bestimmte Grundmerkmale der menschlichen Gesellschaft überhaupt ausmachen können.« Several booklets, bound with an open spine, present an impressive selection of the various groups of works by Friedemann von Stockhausen. The well-travelled professor is highly regarded for his polymorphous creations, occasionally reminiscent of zoological »wonder worms«, that are being exhibited in the Galerie der HbK Braunschweig. A salient feature here is the utterly equivocal nature of these figurations, which von Stockhausen captures in different printing and painting techniques on paper and canvas, where they seem to be involved in a process of endless evolution. And just like evolution, it is also the case here that it is permanently in that very particular stage in which it is being viewed-it doesn't end, not in our lifetime. In th

Produktinformationen

Titel: Friedemann von Stockhausen
EAN: 9783940953346
ISBN: 978-3-940953-34-6
Format: Paperback
Herausgeber: Snoeck, Köln
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 140
Veröffentlichung: 01.12.2010
Jahr: 2010
Auflage: 2010
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen