Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Eskimoleben

  • Kartonierter Einband
  • 344 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Autor des vorliegenden Bandes \"Eskimoleben\" Fridtjof Nansen (1861 -1930) war ein norwegischer Zoologe, Polarforsch... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Der Autor des vorliegenden Bandes \"Eskimoleben\" Fridtjof Nansen (1861 -1930) war ein norwegischer Zoologe, Polarforscher, Diplomat und Friedensnobelpreisträger. In seiner Tätigkeit als Polarforscher durchquerte er 1888 als Erster Grönland über das Inlandeis und stellte während seiner Nordpolarexpedition (1893-1896) gemeinsam mit Fredrik Hjalmar Johansen am 8. April 1895 mit einer geographischen Breite von 86° 13,6 N einen neuen Rekord in der bis dahin größten erreichten Annäherung an den geographischen Nordpol auf. Er revolutionierte die Techniken des polaren Reisens und beeinflusste damit alle nachfolgenden Expeditionen in Arktis und Antarktis. (Wiki) Im vorliegenden Band stellt er das Leben und die Kultur der Eskimos in Grönland vor. Illustriert mit 28 S/W-Abbildungen. Nachdruck der Originalauflage von 1891.

Autorentext
Fridtjof Nansen (1861-1930), norwegischer Polarforscher und Zoologe, gehört zu den bedeutendsten Entdeckungsreisenden der Geschichte. Er durchquerte zu Fuß Grönland und versuchte in seiner berühmten Polarexpedition den nördlichsten Punkt der Erde zu erreichen. Nach seiner Rückkehr schrieb er seine Erlebnisse nieder. Später begann er als Politiker und Diplomat eine zweite Karriere. Für sein humanitäres Engagement u.a. bei der Rückführung von Kriegsgefangenen nach dem Ersten Weltkrieg erhielt er 1922 den Friedensnobelpreis. Zum Herausgeber: Detlef Brennecke, Jahrgang 1944, war in seiner Jugend Filmschauspieler in Berlin, lehrte später als Professor für Skandinavistik in Frankfurt am Main nordische Geistesgeschichte und schweift heute durch die Toscana, um dort zu malen. Schon lange fasziniert ihn das Leben der Entdecker. Daher nehmen unter seinen zahlreichen Büchern, die in etliche Sprachen übersetzt worden sind, die Biografien über Amundsen, Hedin und Nansen einen besonderen Platz ein.

Klappentext

Der Autor des vorliegenden Bandes \"Eskimoleben\" Fridtjof Nansen (1861 -1930) war ein norwegischer Zoologe, Polarforscher, Diplomat und Friedensnobelpreisträger. In seiner Tätigkeit als Polarforscher durchquerte er 1888 als Erster Grönland über das Inlandeis und stellte während seiner Nordpolarexpedition (1893-1896) gemeinsam mit Fredrik Hjalmar Johansen am 8. April 1895 mit einer geographischen Breite von 86° 13,6' N einen neuen Rekord in der bis dahin größten erreichten Annäherung an den geographischen Nordpol auf. Er revolutionierte die Techniken des polaren Reisens und beeinflusste damit alle nachfolgenden Expeditionen in Arktis und Antarktis. (Wiki) Im vorliegenden Band stellt er das Leben und die Kultur der Eskimos in Grönland vor. Illustriert mit 28 S/W-Abbildungen.

Nachdruck der Originalauflage von 1891.

Produktinformationen

Titel: Eskimoleben
Autor:
EAN: 9783956926358
ISBN: 978-3-95692-635-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Fachbuchverlag-Dresden
Genre: Reiseberichte
Anzahl Seiten: 344
Gewicht: 482g
Größe: H213mm x B149mm x T25mm
Veröffentlichung: 16.12.2016
Jahr: 2015
Auflage: Nachdruck der Ausgabe von 1891