Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Textbasierte Onlineberatung. Vor- und Nachteile

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, Internet, neue Technologien, Note: 1,7, Univer... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, Internet, neue Technologien, Note: 1,7, Universität Vechta; früher Hochschule Vechta, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Internet ist heutzutage fester Bestandteil unseres Alltags und wird zunehmend genutzt. Während der Anteil der Internetnutzer in Deutschland im Jahr 2001 noch bei 53,5 Prozent lag, lag er 2013 schon bei 77,2 Prozent. Dies schlägt sich auch im Bereich der Beratung nieder. Die Palette der Onlineberatungsangebote ist vielfältig und wird anscheinend besonders unter jungen Menschen immer stärker nachgefragt. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der der Frage, welche Vor- und Nachteile textbasierte Onlineberatung bietet und inwiefern sie für eine erfolgreiche Beratung geeignet ist. Zur Beantwortung der Fragestellung wird zunächst auf Beratung im Allgemeinen eingegangen, danach wird sich dem Aspekt der Berater-Klient-Beziehung gewidmet. Anschließend wird Onlineberatung beschrieben, in dem auf ihre Besonderheiten, Zielgruppen, Arten sowie auf ihre Methoden eingegangen wird. Anschließend werden die Vor- und Nachteile von textbasierter Onlineberatung in Form eines Fazits abgewogen.

Produktinformationen

Titel: Textbasierte Onlineberatung. Vor- und Nachteile
Autor:
EAN: 9783668727519
ISBN: 978-3-668-72751-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 49g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2018