Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Freiraum unterm Fernsehturm

  • Kartonierter Einband
  • 256 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Zur Zukunft des Freiraums unter dem Berliner Fernsehturm, dessen Deutung und Bewertung existieren äußerst gegensätzliche Auffassun... Weiterlesen
20%
31.90 CHF 25.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Zur Zukunft des Freiraums unter dem Berliner Fernsehturm, dessen Deutung und Bewertung existieren äußerst gegensätzliche Auffassungen; die Debatten um seine historische Einordnung und zukünftige Perspektive verdeutlichen das Ringen um neue Aneignungspotenziale dieses zentralen Stadtbereichs. Ein geschichtsloser Ort ist er jedenfalls nicht. Die vorliegende Publikation mit Beiträgen zahlreicher Experten aus den Bereichen Architektur- und Stadtgeschichte, Denkmalpflege und Planungspolitik setzt sich daher erstmals eingehend mit unterschiedlichen Facetten der Geschichte dieses Kernbereichs der Berliner Mitte auseinander. Untersucht werden die planungsgeschichtlichen, architektonischen, gartenarchitektonischen, künstlerischen, sozialen Dimensionen, aber auch die Probleme bei der Entwicklung und Neuaneignung dieses markanten Stadtraums.

Autorentext

Paul Sigel, Dr. phil. habil., Kunst- und Stadthistoriker, ist Assoziierter des Centers for Metropolitan Studies der TU Berlin, Gastprofessuren an der TU Dresden, der TU Berlin und der HCU Hamburg. Kerstin Wittmann-Englert. Dr. phil. habil., ist Professorin der Kunstgeschichte an der TU Berlin und seit 2009 Vorsitzende des Landesdenkmalrats Berlin.

Produktinformationen

Titel: Freiraum unterm Fernsehturm
Untertitel: Historische Dimensionen eines Stadtraums der Moderne
Editor:
EAN: 9783957490360
ISBN: 978-3-95749-036-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Theater der Zeit
Genre: Bildende Kunst
Anzahl Seiten: 256
Gewicht: 571g
Größe: H221mm x B147mm x T20mm
Veröffentlichung: 12.10.2015
Jahr: 2015