Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einschränkungen beim Bezahlen mit Kreditkarten Weitere Informationen

Zur Zeit ist die Bezahlfunktion mit Kredit und Debit Karten nur eingeschränkt verfügbar. Wir bitten Sie um Entschuldigung.

schliessen

Seelsorge als Beziehungsgeschehen

  • Kartonierter Einband
  • 259 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Seelsorge kann deutlicher strukturierte Vorgehensweisen entwickeln, wenn sie konsequent von der Relationalität des Menschen ausgeh... Weiterlesen
20%
63.00 CHF 50.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Seelsorge kann deutlicher strukturierte Vorgehensweisen entwickeln, wenn sie konsequent von der Relationalität des Menschen ausgeht, d. h. seiner Beziehung zu Gott, zu sich selbst sowie Sozial- und Schöpfungsbeziehung. So ergeben sich drei aufeinander bezogene "Typen" von Seelsorge: "positionale", "therapeutische" und "beratende" Seelsorge. Diese werden mit Hilfe von anonymisierten Fallbeispielen und insbesondere auch verhaltenstherapeutischen Einsichten erschlossen. Für die praktische Seelsorgearbeit ergibt sich so eine größere methodische Transparenz sowie ein Handwerkszeug zur Überprüfung.

Autorentext

Freimut Schirrmacher, geb. 1964, M.A., Dr. theol., ist seit 2001 Pfarrer der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck; Lehraufträge an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Erwachsenenbildung Kurhessen-Waldeck. 2010 Habilitation und venia legendi.

Produktinformationen

Titel: Seelsorge als Beziehungsgeschehen
Untertitel: Perspektiven zur Weiterentwicklung der Seelsorgepraxis
Autor:
EAN: 9783788725693
ISBN: 978-3-7887-2569-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vandenhoeck + Ruprecht
Genre: Praktische Theologie
Anzahl Seiten: 259
Gewicht: 396g
Größe: H220mm x B145mm x T18mm
Jahr: 2012