Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Freiheit oder Sicherheit?

  • Kartonierter Einband
  • 253 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Spannungsverhältnis von Freiheit und Sicherheit beschäftigt die praktische Politik und die normative politische Theorie gleich... Weiterlesen
20%
63.00 CHF 50.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Das Spannungsverhältnis von Freiheit und Sicherheit beschäftigt die praktische Politik und die normative politische Theorie gleichermaßen. Dieser Band bietet Einblicke, wie die Bevölkerung die beiden Prinzipien gegeneinander abwägt. Die Beiträge zeigen, inwiefern sich die Bürger für verschärfte Sicherheitsmaßnahmen und für Änderungen an der Sicherheitsarchitektur aussprechen, wie sich gesellschaftliche Werteprioritäten verschieben und ob die Einschränkung von Freiheitsrechten unterstützt oder abgelehnt wird.

Autorentext
Dr. Markus Steinbrecher ist Wissenschaftler im Forschungsbereich Militärsoziologie am Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr (ZMSBw) in Potsdam.Dr. Heiko Biehl ist Leiter des Forschungsbereichs Militärsoziologie am ZMSBw in Potsdam.Dr. Evelyn Bytzek ist Wissenschaftlerin an der Arbeitseinheit Politische Kommunikation an der Universität Koblenz-Landau.Prof. Dr. Ulrich Rosar ist Inhaber des Lehrstuhls für Soziologie II an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Inhalt
Zivil-militärische Beziehungen in Deutschland.- Strukturen und Determinanten von Einstellungen zur Sicherheitspolitik.- Politikwissenschaftliche und militärsoziologische Einordnung der Ergebnisse.

Produktinformationen

Titel: Freiheit oder Sicherheit?
Untertitel: Ein Spannungsverhältnis aus Sicht der Bürgerinnen und Bürger
Editor:
EAN: 9783658236106
ISBN: 978-3-658-23610-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer-Verlag GmbH
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 253
Gewicht: 346g
Größe: H211mm x B152mm x T17mm
Jahr: 2018
Auflage: 1. Aufl. 2019

Weitere Produkte aus der Reihe "Schriftenreihe des Zentrums für Militärgeschichte und Sozialwissenscha"

Zuletzt angesehen
Verlauf löschen