Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Freies Computerspiel

  • Kartonierter Einband
  • 60 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 60. Kapitel: Freeciv, Vega Strike, FlightGear, Tux Racer, Simutrans, Tenés Empanadas Graciela, Spring,... Weiterlesen
20%
27.90 CHF 22.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 60. Kapitel: Freeciv, Vega Strike, FlightGear, Tux Racer, Simutrans, Tenés Empanadas Graciela, Spring, Siege of Avalon, Warzone 2100, BZFlag, The Battle for Wesnoth, Ryzom, PlaneShift, FreedroidRPG, OpenTTD, NetHack, Virtonomics, Netrek, Core War, OpenChess, Nexuiz, TORCS, Smokin' Guns, Robocode, Daimonin, Frets on Fire, Scorched 3D, Star Control, Adventure, Glest, Hedgewars, Passage, Yo Frankie, Armagetron, Konquest, Frozen Bubble, Beneath a Steel Sky, VasFMC, Maelstrom, SuperTux, Stratagus, Widelands, Warmux, FooBillard, Danger from the Deep, UFO: Alien Invasion, Kobo Deluxe, Crossfire, Flight of the Amazon Queen, Tremulous, Crafty, Lincity-NG, PokerTH, Neverball, OpenArena, Stranded, Digital Paint Paintball 2, Dark Oberon, Lost Labyrinth, FreeCol, Stockfish, GNU Go, XBill, Linley's Dungeon Crawl, XSkat, Pingus, XBoard, ChessV, José, Dnafight, GNU Chess, Atlantik, XBlast. Auszug: Spring (ehemals Total Annihilation: Spring) ist eine Open-Source-Echtzeit-Strategiespiel-Engine, welche von den Swedish Yankspankers als 3D Total Annihilation (TA) Demo Viewer erschaffen wurde. Frühere Versionen der Engine (damals noch das Spiel "TA Spring") wurden ausschließlich von Clan SY entwickelt, aber eine schnell wachsende Fan- und Entwicklergemeinde hat die Hauptarbeit bei der Entwicklung neuerer Versionen der Engine geleistet. Das ursprüngliche Ziel war es, alle Mods, also die auf der eigentlichen Engine aufsetzenden Spiele, und Einheiten (auch von Drittentwicklern) des Spiels Total Annihilation zum Laufen zu bekommen. Dieses Ziel ist (fast) vollständig erreicht, und im Moment konzentriert sich die Entwicklung auf das Hinzufügen neuer Features. Spring ist sowohl alleine gegen KI Spieler als auch online mit Spielern aus aller Welt spielbar. Außerdem wird weiterhin an vielen neuen, im Vorbild TA nicht enthaltenen Features gearbeitet. Geplant und teilweise schon ausgeführt ist unter anderem: Es soll betont werden, dass die Engine und Spiele jetzt schon vollständig und ohne Konfiguration herunterladbar und spielbar sind. Spring wird hauptsächlich als Mehrspielerspiel über das Internet oder LAN-Verbindungen (letztere benötigt zusätzliche Serversoftware) gespielt. Es gibt bisher wenige Einzelspielermissionen, welche über die Lua Scriptingsprache realisiert sind. Es stehen auch einige KI-Computergegner zur Verfügung, mit denen man offline spielen, zusätzliche Spieler im Multiplayermodus ersetzen bzw. gegen die gemeinsam gekämpft werden kann. Spielbildschirm von Spring mit dem Spiel Complete Annihilation:mitte: Sicht von schräg-oben auf Teil des Spielfeldlinks-oben: Übersichtskarte des gesamten Spielfeldslinks: Befehlsmenu für Einheitenunten: Einheiten der gewählten GruppeDer nachfolgend geschilderte Spielverlauf gilt für Spiele, die auf dem Grundspiel Total Annihilation basieren (auch als *A Mods bezeichnet), andere Spiele für die Spring-Engine weichen teilweise

Produktinformationen

Titel: Freies Computerspiel
Untertitel: Freeciv, Vega Strike, FlightGear, Tux Racer, Simutrans, Tenés Empanadas Graciela, Spring, Siege of Avalon, Warzone 2100, BZFlag, The Battle for Wesnoth, Ryzom, PlaneShift, FreedroidRPG, OpenTTD, NetHack, Virtonomics, Netrek, Core War
Editor:
EAN: 9781158988372
ISBN: 978-1-158-98837-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 60
Gewicht: 363g
Größe: H246mm x B189mm x T3mm
Jahr: 2011