Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Freie Berufe im Wandel der Märkte

  • Kartonierter Einband
  • 168 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wir leben in einer Zeit strukturellen und gesellschaftlichen Wandels. Die Freien Berufe sind davon betroffen und zugleich lebendig... Weiterlesen
20%
41.90 CHF 33.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Wir leben in einer Zeit strukturellen und gesellschaftlichen Wandels. Die Freien Berufe sind davon betroffen und zugleich lebendiger Motor der sich ändernden Gesellschaft. Die Aktualität dieses Themas und das 10-jährige Bestehen des Forschungsinstituts Freie Berufe der Universität Lüneburg waren der Anlass zu einem wissenschaftlichen Kolloquium. Das daraus entstandene Buch behandelt als zentrale Fragestellung, welche Beiträge Wissenschaft, Rechtsprechung und Politik für die Freien Berufe im Rahmen der Marktentwicklungen sowie im Umfeld von Selbständigkeit und wachsender Bedeutung von Dienstleistungen erbringen. Über den Tag hinaus soll dieses Buch zukünftige Entwicklungen mitbegleiten und fundieren. Thematische Schwerpunkte sind: Freie Berufsforschung in Wissenschaft und Politik, Freie Berufe als "built-in-flexibility" moderner Gesellschaften, Forschungsschwerpunkte und Perspektiven des Forschungsinstituts Freie Berufe, die Freien Berufe in Europa, Kammerrechte im Wandel der Staatsaufgaben, Verbände im Wandel, Freie Berufe und Politik, Freie Berufe im Wandel der Informationstechnologie, Freie Berufe im Wandel der Arbeitsmärkte sowie Privatisierung und Deregulierung. Der Herausgeber Prof. Dr. Joachim Merz, ist Direktor des Forschungsinstituts Freie Berufe der Universität Lüneburg,

Produktinformationen

Titel: Freie Berufe im Wandel der Märkte
Untertitel: Tagungsbd.
Schöpfer:
Editor:
EAN: 9783789081071
ISBN: 978-3-7890-8107-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 168
Gewicht: 299g
Größe: H230mm x B154mm x T12mm
Jahr: 2003