Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Freeware-Spiel

  • Kartonierter Einband
  • 56 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 182. Nicht dargestellt. Kapitel: Command & Conquer: Alarmstufe Rot, Wolfenstein: Enemy Territory, ... Weiterlesen
20%
26.90 CHF 21.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 182. Nicht dargestellt. Kapitel: Command & Conquer: Alarmstufe Rot, Wolfenstein: Enemy Territory, Ben Jordan, War Rock, Regnum Online, A Second Face, True Combat: Elite, Sauerbraten, World of Padman, Crossfire, Super Columbine Massacre RPG!, Cave Story, AssaultCube, Gate 88, Warsow, Slaves to Armok II: Dwarf Fortress, Vampires Dawn, Urban Terror, Loksim3D, De Blob, Gunbound, Beneath a Steel Sky, Graf Bobby, TetriNET, Flight of the Amazon Queen, Noctis, Rebel, GeneRally, Psion Chess, Little Fighter, The Last Eichhof, HighGrow, Bridge Builder, S.W.I.N.E., Ancient Domains of Mystery, Orbiter, ZZT. Auszug: Command & Conquer: Alarmstufe Rot (Originaltitel: Red Alert) ist ein von den Westwood Studios entwickeltes Echtzeit-Strategiespiel und der zeitliche (in Hinsicht auf das Erscheinungsdatum), nicht aber handlungsbezogene Nachfolger von Command & Conquer: Der Tiberiumkonflikt. Zusammen mit Command & Conquer: Alarmstufe Rot 2 und 3 und deren Add-on bildet es das Alarmstufe Rot-Universum. Das Spiel ist mit dem Vorgänger vom Spielprinzip identisch. Jedoch setzt das - ursprünglich nur als Add-on geplante - Spiel nicht die Geschichte fort, sondern bildet ein eigenes Universum. Zwar gibt es im ersten Teil Anspielungen auf Der Tiberiumkonflikt, diese entfallen jedoch beim Nachfolger. Vom ursprünglichen Add-on-Charakter zeugen neben der identischen Engine und der Landschaftsgrafik sowie den gleich gebliebenen Sprites für Infanteristen auch einige nahezu unverändert übernommene Einheiten und Gebäude wie beispielsweise der "Mammut"-Panzer. Mit seinem Vorgänger ist das Spiel auch durch den Charakter "Kane" verknüpft. Grundsätzliche neue Features waren die Lauffähigkeit unter Windows 95 in einer höheren Auflösung von 640×400 bzw. 640×480 Pixeln (SVGA) sowie der "Geplänkel"-Modus (engl.: Skirmish), in dem der Spieler auf den für den Mehrspielermodus vorgesehenen Karten gegen Computergegner antrat. Als neue Spielelemente wurden Marineeinheiten und Flugzeuge eingeführt, weiterhin wurde die im Vorgänger in einigen Missionen verwendete Wüstenlandschaft durch ein Winterszenario ersetzt. 1946 beschließen Wissenschaftler in New Mexico unter Leitung Professor Albert Einsteins, den Zweiten Weltkrieg zu verhindern, indem sie Adolf Hitler ausschalten, noch bevor er in Deutschland die Macht ergreifen kann. Dazu reist Einstein in das Jahr 1924 zurück, in dem Hitler gerade aus dem Gefängnis entlassen wird. Einstein schleudert Hitler aus der Zeit und versetzt ihn in ein Paralleluniversum, so dass die Gefahr der Nationalsozialisten gebannt zu sein scheint. Doch der Zweite Weltkrieg beginnt anders.

Produktinformationen

Titel: Freeware-Spiel
Untertitel: Command & Conquer: Alarmstufe Rot, Wolfenstein: Enemy Territory, War Rock, Regnum Online, Ben Jordan, True Combat: Elite, Grand Theft Auto, Cube 2: Sauerbraten, A Second Face, World of Padman, Cave Story, Crossfire
Editor:
EAN: 9781158988129
ISBN: 978-1-158-98812-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Anzahl Seiten: 56
Gewicht: 281g
Größe: H246mm x B189mm x T3mm
Jahr: 2011