Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Flucht -a Fuga

  • Kartonierter Einband
  • 206 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(4) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(2)
(2)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Freddy Hurddel , geb. 1943, wuchs in der harten Nachkriegszeit am Land auf.In einer streng gläubigen Familie groß geworden, erler... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Freddy Hurddel , geb. 1943, wuchs in der harten Nachkriegszeit am Land auf.
In einer streng gläubigen Familie groß geworden, erlernte er den Kaufmannsberuf .
Musste in jungen Jahren viel mithelfen, die Familie zu ernähren. Der Glaube an das Gute, das
Bessere, Schönere und an Gott gaben ihm immer wieder Frohsinn und Tatendrang.
Als Kind faszinierten ihn die Geschichten in den Taschenbüchern von Alan Wilton, dem
Kriminalkommissar. Oder Jörg Farrow mit seinen Abenteuererzählungen, die er auf langen
Reisen machte. Auch Bücher wie: der Graf von Monte Christo oder Kapitän Nemo begeisterten ihn.
So inspiriert, schrieb er kleine Phantasieerzählungen. Und begann später
Märchen für Kinder zu schreiben. Dann kam die Zeit der Musik, dabei beeinflusste ihn sein Bruder,
der ein erfolgreicher Musiker war. Klassik war angesagt. Doch die Poesie ließ ihn nicht los.
Beruflich gefestigt, kam ein privates, tragisches Ereignis auf ihn zu, das ihn bis nach Brasilien trug.
Dort erlebte er mit seinem Sohn, der sich zum Rockmusiker entwickelte, eine schöne,
aber auch sehr lehrreiche Zeit. In der er den Lebensverlauf erfahren hatte, welcher ständig
von Höhen und Tiefen geprägt war..Freud und Leid.
Fredy war beim Babenberger Verein Brasil viele Jahre nebenbei tätig, um notleidende
Österreicher in Brasilien zu unterstützen. Er absolvierte die Matura, Studierte portugiesisch
auf der Fakultät. Anschließend machte er ein Betriebswirtschaftsstudium. Um auch beruflich
weiterzukommen. Das alles nach seiner Arbeitszeit in Abend- und Wochenendstudien. Arbeite in
Stahlwerken genauso wie in einer Schokoladefabrik, wo er es bis zum Manager brachte, oder in
einem Getriebewerk als Importleiter. Sein Leitsatz war: "Alles ist erlernbar, nur muss man an sich
glauben können!"
Familiär gefestigt, ging es nach Jahren wieder in die Heimat Österreich zurück , es reifte sein Plan,
seine persönliche Lebensgeschichte schonungslos, emotional und offen zu Buch zu bringen.
In dem sein geliebter Sohn Ronny, der viel zu früh verstorben war, eine ganz große
Rolle spielen sollte!
Das emotionale Buch: Nicht ohne mein Kind! "A FUGA - DIE FLUCHT"



Klappentext

Was tun wenn einem das Wertvollste genommen wird? Wenn das Gesetz einen Teil von einem selbst per Urteilsspruch trennt? An die Grenzen gehen? Sich wehren? Alles verlieren?
Wobei es sich ja nur um materielle Werte handelt, welche ohnehin nichts mehr bedeuten! Dies so hinnehmen, die allmächtigen Rechtssprecher in ihren Fehlurteilen noch zu unterstützen? Oder nach einem Ausweg suchen, auch wenn dieser beschwerlich ist und einem mehr als unsicheren Neuanfang bedeutet? Noch dazu kann dieser Neubeginn nur am anderen Ende der Welt geschehen. Für einen liebenden Vater stellt sich diese Frage nicht, er handelt pflichtbewusst und entscheidet sich für seinen Sohn - und damit gegen die Staatsgewalt!
Er nimmt alle Unsicherheiten auf sich, um sein eigen Fleisch und Blut die Möglichkeit zu geben sich selbst zu entwickeln, und um das Leben des Jungen nach seinen Talenten zu gestalten. Der Vater will dem Sohn die Abschiebung in ein Heim ersparen, welche die Mutter nach der Scheidung geplant hat, um ihre neugewonnene Freiheit zu leben...
Der eigentliche "Krimi" des Vaters beginnt: Mit nichts als 2 Koffern und etwas Geld steigen Vater und Sohn in ein Flugzeug um am anderen Ende der Welt als eine kleine Familie ein neues Leben zu beginnen. Es ist ein One-Way-Ticket, da der Vater ab nun in Österreich als "Verbrecher" eingestuft ist! Die Flucht beginnt, ohne Arbeitserlaubnis, ohne Sprachkenntnisse, nur mit dem Wunsch, sich um seinen Sohn kümmern zu dürfen. Durch diese positive Energie von Vater und Sohn fassen die beiden im neuen Kontinent und Land bald Fuß, lassen sich auch durch politische Umbrüche und den damit einhergehenden Umgestaltungen nicht aus der Ruhe bringen. Veränderungen sind in ihrem Leben ja nichts Neues.
Beide wurden erfolgreich, der Vater im Kaufmännischen, der Sohn in seiner geliebten Musik. Bis ein weiterer Schicksalsschlag ihr Leben erschüttert.

Produktinformationen

Titel: Die Flucht -a Fuga
Untertitel: Nicht ohne mein Kind
Editor:
Autor:
EAN: 9783950342994
ISBN: 978-3-9503429-9-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: carinaverlag
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 206
Gewicht: 280g
Größe: H209mm x B149mm x T19mm
Jahr: 2017