Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Frederikshavn Kommune

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 107. Nicht dargestellt. Kapitel: Frederikshavn, Geschichte von Frederikshavn, Skagen, Hirsholmene, Uni... Weiterlesen
20%
20.50 CHF 16.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 107. Nicht dargestellt. Kapitel: Frederikshavn, Geschichte von Frederikshavn, Skagen, Hirsholmene, Unihockey-Weltmeisterschaften 2007, Abildgård Kirke, Grenen, Frederikshavn White Hawks, Skagensbanen, Frederikshavn Kirke, Versandete Kirche, Fladstrand Kirke, Råbjerg Mile, Skagenmaler, Sæby, Aalbæk, Sæby Kirke, Frederikshavn Provsti, Elling Kirke, Gammel Skagen, Strandby Kirke, Kvissel, Jerup Kirke, Dänische Meisterschaft 2008, Åsted Kirke, Sæby Kommune, Kvissel Kirke, Skagen Kommune, Cloostårnet. Auszug: Frederikshavn ist eine in der Region Nordjylland gelegene dänische Hafenstadt an der Ostseeküste und Sitz der Verwaltung der Frederikshavn Kommune. Die von Werften geprägte Stadt ist Ausgangspunkt der Fährlinien nach Oslo, Göteborg und zur Insel Læsø. In der Nähe der Stadt befinden sich einige Waldgebiete mit artenreicher Fauna und Flora und bis zu 70 m hohe Hügel, wie der Pikkerbakken. Von dort aus können die nahe gelegenen Hirsholmene genannten Inseln gesehen werden, die verwaltungsmäßig zur Stadt gehören. Der alte Stadtteil Fiskerklyngen ist mit seinen alten, bunten Fischerhäuschen sehenswert. Zudem bietet die Stadt in einer der längsten Fußgängerzonen des Landes gute Einkaufsmöglichkeiten. Zu beiden Seiten der Stadt erstreckt sich ein Strand. Einer dieser Strände ist der einzige Palmenstrand in Dänemark. Um 6000 v. Chr. waren große Teile des Kattegats noch Land, erst um 4000 v.Chr. stieg der Meeresspiegel und die Kattegatküste verlief am heutigen Frederikshavn vorbei und bildete, die Hirsholmene sowie die heute 27 km entfernte Insel Læsø. Heute ist Küste geprägt durch Strände und Dünen. Das flache Marinevorland im Norden der Stadt ist durch Heide und Wald sowie der landwirtschaftlichen Nutzung, hauptsächlich durch Getreideanbau, geprägt. Im Süden der Stadt befindet sich nur ein schmaler Streifen flacher Küste, bevor eine bis in den Westen der Stadt hineinziehende markante Hügellandschaft beginnt. Fischtreppen des Bangsbo Å im Bangsbo Park Kleine Flüsse im Stadtgebiet: Frederikshavn (ohne Skagen und Sæby) hat eine 32 km lange Kattegatküste am nördlichen Teil der Ostsee. Die Küste ist flach abfallend und wird durch Strände und Dünen dominiert. Den Stränden sind Sandbänke vorgelagert. Die Wassertiefe beträgt in 2 km Entfernung der Küste ungefähr vier Meter. Seit der Kommunalreform in Dänemark gehören zu der Frederikshavn Kommune neben Frederikshavn auch die Städte Skagen im Norden und Sæby im Süden. Die neue Kommunegrenze ist gleichzeitig Grenze der Frederikshavn

Produktinformationen

Titel: Frederikshavn Kommune
Untertitel: Frederikshavn, Geschichte von Frederikshavn, Skagen, Hirsholmene, Unihockey-Weltmeisterschaft 2007, Abildgård Kirke, Grenen, Versandete Kirche, Skagensbanen, Frau von Stidsholt, Frederikshavn Kirke, Fladstrand Kirke, Råbjerg Mile
Editor:
EAN: 9781158987924
ISBN: 978-1-158-98792-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Reiseführer
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 168g
Größe: H246mm x B189mm x T1mm
Jahr: 2011