Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Science Fiction. Eine Genrebetrachtung aus filmtheoretischer Sicht mit spezifischem Blick auf "Star Trek Into Darkness"

  • Kartonierter Einband
  • 116 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 1,3, Hochschule Mittweida (FH) ... Weiterlesen
20%
63.00 CHF 50.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 1,3, Hochschule Mittweida (FH) (Medien), Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit wird das Filmgenre Science Fiction vorgestellt, dessen Geschichte bzw. Entwicklung skizziert und anhand diverser Filmbeispiele auf seine besonderen Merkmale untersucht. Die Arbeit beschäftigt sich damit, ob und wie Science Fiction durch Handlungsmotive und formale Stilmittel definierbar ist. Im zweiten Teil wendet sie diese Ergebnisse an und analysiert, in welchem Ausmaß der Film "Star Trek Into Darkness" als ein klassisches Science Fiction Werk zu betrachten ist. Zudem liefert die Arbeit einen Blick über das "Star Trek" Franchise im Allgemeinen, ermittelt dessen stilprägende filmische Merkmale und erarbeitet, inwiefern es sich bei "Star Trek Into Darkness" aus filmtheoretischer Sicht um einen typischen "Star Trek" Film handelt.

Produktinformationen

Titel: Science Fiction. Eine Genrebetrachtung aus filmtheoretischer Sicht mit spezifischem Blick auf "Star Trek Into Darkness"
Autor:
EAN: 9783656949008
ISBN: 978-3-656-94900-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 116
Gewicht: 179g
Größe: H211mm x B151mm x T9mm
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage