Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Erfolgsfaktor Outsourcing

  • Kartonierter Einband
  • 140 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Ist Outsourcing einmal beschlossen, kommt es auf die Verschmelzung der beiden wissenschaftlich... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Ist Outsourcing einmal beschlossen, kommt es auf die Verschmelzung der beiden wissenschaftlichen Disziplinen Organisationslehre und Personalwesen an. Das Management muss von der Bedeutung der Mitarbeitermotivation im Integrationsprozess überzeugt werden, um so die Realisierung eines Outsourcing-Vorhabens erfolgreich gestalten zu können. Da das im ersten Teil behandelte Outsourcing schon als "Unwort" besonders auf Arbeitnehmerseite beschimpft wird, gilt es den Mentalreservationen auf allen Ebenen durch Infor mationen zu begegnen, indem regelmäßig der Hintergrund der Outsourcing-Entscheidung und deren Auswirkungen offen gelegt und zur Diskussion gestellt wird. Dies betrifft nicht nur die Ängste vor dem "no way of return" auf der Entscheiderebene, sondern auch die Karriereängste und Mental reservationen auf der Mitarbeiterebene. Konzepte für Karrieren der Mitarbeiter innerhalb der neuen Organisation und Strategien für den Inte grationsprozess können helfen, die Vorbehalte gegenüber Outsourcing zu verringern. Hierfür stellt der Autor im zweiten Teil Möglichkeiten der Moti va tionserhöhung für den im darauf folgenden dritten Teil behandelten Integra tionsprozess bereit.

Autorentext

Dipl.-Kfm.: studierte nach der Ausbildung berufsbegleitend an der University of Applied Science in Köln in der Fachrichtung Wirtschaft u. Recht mit dem Schwerpunkt Personal. Danach war er im Ausland als Projektkaufmann auf Großprojekten tätig.



Klappentext

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Ist Outsourcing einmal beschlossen, kommt es auf die Verschmelzung der beiden wissenschaftlichen Disziplinen Organisationslehre und Personalwesen an. Das Management muss von der Bedeutung der Mitarbeitermotivation im Integrationsprozess überzeugt werden, um so die Realisierung eines Outsourcing-Vorhabens erfolgreich gestalten zu können. Da das im ersten Teil behandelte Outsourcing schon als "Unwort" besonders auf Arbeitnehmerseite beschimpft wird, gilt es den Mentalreservationen auf allen Ebenen durch Infor­mationen zu begegnen, indem regelmäßig der Hintergrund der Outsourcing-Entscheidung und deren Auswirkungen offen gelegt und zur Diskussion gestellt wird. Dies betrifft nicht nur die Ängste vor dem "no way of return" auf der Entscheiderebene, sondern auch die Karriereängste und Mental­reservationen auf der Mitarbeiterebene. Konzepte für Karrieren der Mitarbeiter innerhalb der neuen Organisation und Strategien für den Inte­grationsprozess können helfen, die Vorbehalte gegenüber Outsourcing zu verringern. Hierfür stellt der Autor im zweiten Teil Möglichkeiten der Moti­va­tionserhöhung für den im darauf folgenden dritten Teil behandelten Integra­tionsprozess bereit.

Produktinformationen

Titel: Erfolgsfaktor Outsourcing
Untertitel: Mitarbeitermotivation im Integrationsprozess
Autor:
EAN: 9783639418941
ISBN: 978-3-639-41894-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 140
Gewicht: 229g
Größe: H229mm x B151mm x T13mm
Veröffentlichung: 01.05.2012
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.