Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ästhetik und Didaktik

  • Kartonierter Einband
  • 102 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Erziehung ist stets ein Wagnis. Sie ereignet sich im Spannungsfeld zwischen Freiheit und Führung. Das rechte Maß zu finden zwische... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Erziehung ist stets ein Wagnis. Sie ereignet sich im Spannungsfeld zwischen Freiheit und Führung. Das rechte Maß zu finden zwischen "An-die-Hand-nehmen" und "Loslassen" gleicht einer Kunst, manchmal sogar einem Drahtseilakt. Geben wir der Entfaltungsfreiheit unserer Kinder allen denkbaren Raum, droht ihnen jegliche Orientierung verloren zu gehen. Führen oder leiten wir zu straff, bedrohen wir ihre Persönlichkeitsfreiheit und schließlich das gesamte Projekt Demokratie. Wie muss nun ein Unterricht gestaltet sein, in dem Kinder einerseits in offenen Erfahrungsräumen ästhetische Erziehung genießen und ästhetische Bildung erlangen können, andererseits aber auch systematisch etwas lernen? Dieses Buch beleuchtet die "Gretchenfrage" der Ästhetischen Bildung und kommt dabei zu einigen kühnen, aber auch einigen traditionellen Antworten.

Autorentext
Der Musiker, Historiker und Pädagoge Frederik Durczok ( 1986) stammt aus Mannheim und lebt in Heidelberg. Er arbeitet als Lehrer am St. Raphael Gymnasium seines Wohnortes, außerdem als Violoncello-Lehrer an der Musikschule Ladenburg, als freischaffender Musiker und als Dozent am Institut für Bildungswissenschaft der Universität Heidelberg und als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Karlsruher Institut für Technologie (Forschungsstelle Lehrerberufseignung). In seiner pädagogischen Forschung beschäftigt sich Durczok vor allem mit Ästhetischer Bildung, aber auch mit Fragen der Didaktik, zur Lehrerpersönlichkeitsforschung und dem Übergang von der Pädagogik zu den Kulturwissenschaften. - Das vorliegende Buch ist zunächst als Promotionsarbeit entstanden.

Produktinformationen

Titel: Ästhetik und Didaktik
Untertitel: Auf der Suche nach Unterricht für die Zukunft
Autor:
EAN: 9783834016157
ISBN: 978-3-8340-1615-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Schneider Verlag GmbH
Genre: Englische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 102
Gewicht: 238g
Größe: H228mm x B154mm x T12mm
Veröffentlichung: 30.06.2016
Jahr: 2016