Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Entwicklung von verhaltensbasierten Verfahren zur Erkennung von Fahrerintention für die Prädiktion von Fahrmanövern

  • Kartonierter Einband
  • 183 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Erkennung von Fahrerintentionen in Bezug auf bevorstehende Fahrmanöver ermöglicht eine sichere und intuitive Auslegung von Fah... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Erkennung von Fahrerintentionen in Bezug auf bevorstehende Fahrmanöver ermöglicht eine sichere und intuitive Auslegung von Fahrerassistenz und Automatisierung. Die vorliegende Arbeit stellt das Jordan-Modell der Fahrmanöverintention vor. Am Beispiel der Bremsintention wird gezeigt, wie Fahrerintention aus Fahrerverhalten abgeleitet wird. Die erkannte Intention kann für die intuitive Auslegung von Fußgängerkollisionswarnsystemen und Notbremssystemen genutzt werden.

Klappentext

Die Erkennung von Fahrerintentionen in Bezug auf bevorstehende Fahrmanöver ermöglicht eine sichere und intuitive Auslegung von Fahrerassistenz und Fahrzeugautomatisierung. Die vorliegende Arbeit stellt das verhaltensbasierte "Jordan-Modell der Fahrmanöverintention" vor und erläutert wie dieses aus empirischen Beobachtungen von Fahrern abgeleitet wurde. Das Modell stellt den Prozess der Intentionsbildung, Handlungsvorbereitung bis hin zur intendierten Handlung im Kontext von Fahrmanövern dar. Am Beispiel der Bremsintention von Autofahrern, aufgrund querungsbereiter Fußgänger, wird ein Algorithmus entwickelt, der Fahrerintention erkennt und zur intuitiven Auslegung von Fußgängerkollisionswarnsystemen und Notbremssystemen genutzt werden kann. Der Algorithmus wird anhand von Fahrerverhaltensdaten aus Fahrsimulatorstudien entwickelt. Die Anwendung des Algorithmus wird in einem Realfahrzeug erfolgreich demonstriert, indem Fahrerwarnungen vor querungsbereiten Fußgängern an die Bremsintention des Fahrers adaptiert werden.

Produktinformationen

Titel: Entwicklung von verhaltensbasierten Verfahren zur Erkennung von Fahrerintention für die Prädiktion von Fahrmanövern
Untertitel: Dissertationsschrift
Editor:
Autor:
EAN: 9783839611036
ISBN: 978-3-8396-1103-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Fraunhofer Verlag
Genre: Werbung & Marketing
Anzahl Seiten: 183
Gewicht: 273g
Größe: H206mm x B146mm x T14mm
Jahr: 2017
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Schriftenreihe zu Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement"