Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Filius Dei, Gott Sohn - Erlöser der Welt

  • Kartonierter Einband
  • 192 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Filius Dei Gott Sohn, Erlöser der Welt, ist die Zweite Person in Gott, dem Dreieinen und seit seiner Menschwerdung und Erlösung am... Weiterlesen
20%
25.90 CHF 20.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Filius Dei Gott Sohn, Erlöser der Welt, ist die Zweite Person in Gott, dem Dreieinen und seit seiner Menschwerdung und Erlösung am Kreuz, durch Tod und Auferstehung, der Erlöser der Welt. Der historische, antike Hintergrund ist der Vorspann zur eigentlichen Thematik des Buches. Abgrenzend wird dabei Sohn Gottes im Sinn des Alten Testamentes verstanden. Jesus Christus, der Sohn Gottes ist als der Sohn des Vaters und der Jungfrau Maria wirklich wahrer Mensch und wahrer Gott (Gott Sohn). In der Fülle der Zeit wird Gott in seinem Sohn, dem Wort Gottes, Mensch aus Maria, der Jungfrau. So heißt es in Johannes-Evangelium, Joh 1,14: Und das Wort ist Fleisch geworden und hat unter uns gewohnt . Damit beginnt das Leben und Wirken Jesu in Palästina von ca. 3 Jahre vor bis 30 Jahre nach Christus unserer Zeitrechnung. Im heilsgeschichtlichen Zusammenhang wird auch auf den mystischen Leib Christi, die Kirche, ausführlich eingegangen. In der Gestalt Jesu verbindet sich der historische Jesus mit dem Christus des Glaubens zum Heiland der Welt. Jesus Christus wird im Neuen Testament aber nur voll vor dem Hintergrund des Alten Testamentes verstanden. Der auferstandene Christus lehrt seine Apostel und JüngerInnen, ihn und sein Geschick auf diese Weise zu sehen und zu verstehen (Emmaus-Jünger) und an ihn in Wort und Tat zu glauben.

Autorentext

Der Autor wurde 1955 im Mühlviertel in Oberösterreich geboren. Nach der erfolgreichen Absolvierung der Matura folgte das Bundesheer in Tirol. Im Anschluss daran folgten vier Jahre Ordensleben in St. Gabriel in Mödling bei Wien. Die Hochschule schloss er für sich mit dem 1. Studienabschnitt des philosophisch-theologischen Studiums ab. Nach einigen anderweitigen Tätigkeiten ist er nunmehr beim Amt der oberösterreichischen Landesregierung als Sachbearbeiter tätig.



Klappentext

"Filius Dei - Gott Sohn, Erlöser der Welt, "ist die Zweite Person in Gott, dem Dreieinen und seit seiner Menschwerdung und Erlösung am Kreuz, durch Tod und Auferstehung, der Erlöser der Welt. Der historische, antike Hintergrund ist der Vorspann zur eigentlichen Thematik des Buches. Abgrenzend wird dabei "Sohn Gottes" im Sinn des Alten Testamentes verstanden. Jesus Christus, der Sohn Gottes ist als der "Sohn" des Vaters und der Jungfrau Maria wirklich wahrer Mensch und wahrer Gott (Gott Sohn). In der Fülle der Zeit wird Gott in seinem Sohn, dem Wort Gottes, Mensch aus Maria, der Jungfrau. So heißt es in Johannes-Evangelium, Joh 1,14: "Und das Wort ist Fleisch geworden und hat unter uns gewohnt". Damit beginnt das Leben und Wirken Jesu in Palästina von ca. 3 Jahre vor bis 30 Jahre nach Christus unserer Zeitrechnung. Im heilsgeschichtlichen Zusammenhang wird auch auf den mystischen Leib Christi, die Kirche, ausführlich eingegangen. In der Gestalt Jesu verbindet sich der historische Jesus mit dem Christus des Glaubens zum Heiland der Welt. Jesus Christus wird im Neuen Testament aber nur voll vor dem Hintergrund des Alten Testamentes verstanden. Der auferstandene Christus lehrt seine Apostel und JüngerInnen, ihn und sein Geschick auf diese Weise zu sehen und zu verstehen (Emmaus-Jünger) und an ihn in Wort und Tat zu glauben.

Produktinformationen

Titel: Filius Dei, Gott Sohn - Erlöser der Welt
Autor:
EAN: 9783852519449
ISBN: 978-3-85251-944-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: novum publishing gmbh
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 192
Gewicht: 209g
Größe: H190mm x B120mm x T12mm
Jahr: 2011