Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sehnsucht nach Harmonie

  • Kartonierter Einband
  • 193 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
"Die Liebe macht blind für den geliebten Gegenstand" - Plutarch. Auf eindrucksvolle Weise gibt Frederick Mayer hier die ... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

"Die Liebe macht blind für den geliebten Gegenstand" - Plutarch. Auf eindrucksvolle Weise gibt Frederick Mayer hier die Probleme der modernen Gesellschaft Gefühle betreffend wieder. Er weist auf die Notwendigkeit von Versöhnung, Liebe und Harmonie hin und bringt auf sensible, aber anschauliche Weise Beispiele für missglückte Entscheidungen im Leben vieler.

Autorentext
Professor Frederick Mayer, 1921-2006, war Autor von über 20 Büchern, die in viele Sprachen übersetzt wurden. Sein Buch: "History of Educational Thought" wurde von vielen Universitäten als Lehrbuch benützt. Er hat in einer Buchreihe der bedeutendsten Bildungsexperten mit Beiträgen von Anna Freud und Jean Piaget die moderne, internationale Pädagogik wesentlich beeinflusst. In den USA war der international anerkannte Kreativitätsexperte Universitätsprofessor und Sonderberater für das "Center for the Study of Democratic Institutions" in Santa Barbara, Kalifornien. Frederick Mayer war Ehrenmitglied der Nomura Foundation (Japan), Träger des Goldenen Ehrenzeichens der Stadt Wien, Fellow der Royal Society of Arts in London, Mitglied des Austrian Chapters des Club of Rome, war 1988 Ehrenpräsident der internationalen UNIDO-IACT-Konferenz in Wien und hat das Programm für die Zukunft der industriellen Administration geschrieben.

Klappentext

"Die Liebe macht blind für den geliebten Gegenstand" - Plutarch. Auf eindrucksvolle Weise gibt Frederick Mayer hier die Probleme der modernen Gesellschaft Gefühle betreffend wieder. Er weist auf die Notwendigkeit von Versöhnung, Liebe und Harmonie hin und bringt auf sensible, aber anschauliche Weise Beispiele für missglückte Entscheidungen im Leben vieler.

Produktinformationen

Titel: Sehnsucht nach Harmonie
Untertitel: .
Autor:
EAN: 9783205783909
ISBN: 978-3-205-78390-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Boehlau Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 193
Gewicht: 265g
Größe: H211mm x B135mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.07.2009
Jahr: 2009