Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ewigkeitsgasse

  • Fester Einband
  • 510 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(2) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Mit vielen autobiographischen Anklängen erzählt Frederic Morton in diesem Roman vom jüdischen Leben in Wien. Familiengeschichte, L... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Mit vielen autobiographischen Anklängen erzählt Frederic Morton in diesem Roman vom jüdischen Leben in Wien. Familiengeschichte, Legende und Fiktion verschmelzen zur farbigen Chronik einer Welt, die an jenem Tag des Jahres 1938 unterging, da in Österreich die Hakenkreuze aufblühten wie Gänseblümchen.

Autorentext

Frederic Morton, geboren 1924 als Fritz Mandelbaum in Wien, emigrierte 1939 über England in die USA, wo er als Bäcker arbeitete und studierte, bis ihm als Schriftsteller der internationale Durchbruch gelang. Seine Rothschild-Biographie war als Musical am Broadway ein großer Erfolg, Morton wurde mehrfach für den National Book Award nominiert, er lebte in New York. Er starb am 20.04.2015 während eines Besuchs in Wien. Bei Deuticke lieferbar sind: Die Rothschilds (1992/2004), Crosstown Sabbath (1993), Geschichten aus zwei Welten (1994), Ewigkeitsgasse (1996/2011), Ein letzter Walzer (1997), Wetterleuchten (1998) und Das Zauberschiff (2000).



Klappentext

Frederic Morton erzählt in diesem Roman die Geschichte der Familie Spiegelglas. In einer kleinen Gasse in einem Wiener Vorstadtbezirk gründet Berek Spiegelglas eine Fabrik und kommt so zu Wohlstand und Ansehen. Leon Spiegelglas, sein Enkel, flieht vor der Barbarei des Nationalsozialismus nach Amerika. In seinem Gepäck hat er einen Stein aus der "Ewigkeitsgasse" - und die Erinnerung an eine Welt, die für immer verloren ist. Familiengeschichte, Legende und Fiktion verschmelzen zur farbigen Chronik einer Welt, die an jenem Tag des Jahres 1938 unterging, "da in Österreich die Hakenkreuze aufblühten wie die Gänseblümchen".

Produktinformationen

Titel: Ewigkeitsgasse
Untertitel: Roman
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783552061644
ISBN: 978-3-552-06164-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Zsolnay
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 510
Gewicht: 611g
Größe: H210mm x B135mm x T34mm
Jahr: 2010