Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Open Source Enterprice-Ressource-Planning (ERP) Software: Evaluation, Installation und Test - Eine Machbarkeitsstudie

  • Kartonierter Einband
  • 80 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Durch Megatrends der Nachfrage, durch die Globalisierung, werden Unternehmen vor neue Herausforderungen gestellt. Sich ständig ver... Weiterlesen
20%
50.90 CHF 40.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Durch Megatrends der Nachfrage, durch die Globalisierung, werden Unternehmen vor neue Herausforderungen gestellt. Sich ständig verändernde Umweltbedingungen oder die Tatsache das Marktvorsprünge nur temporär sind, erfordern wachsende Konkurrenzfähigkeit. Besonders kleine und mittlere Unternehmen müssen flexibel auf Änderung der Nachfrage reagieren und kostengünstig produzieren, um mit großen Unternehmen mithalten zu können. Aus diesem Grund, ist der Einsatz einer ERP (Enterprise-Resource-Planning) Software welche Prozesse optimiert und Kosten einspart, nahezu unumgänglich. Alternativ zu einem kommerziellen Produkt, existieren auch Open Source Lösungen. Das Herunterladen und Benutzen ist größtenteils kostenlos, ähnlich wie bei geläufigen Open Source Produkten wie Firefox, Apache oder Linux. Nur bei einer Inanspruchnahme von Service- und Zusatzleistungen der Anbieter entstehen Kosten. Die Frage, welche in dieser Arbeit beantwortet werden soll ist folgende: Ist es möglich eine solche Software im eigenen Unternehmen, ohne vertiefte Programmierkenntnisse, zu installieren und in einen benutzerfähigen Zustand zu bringen, ohne weitere kostenpflichtige Serviceleistungen in Anspruch zu nehmen? Diese Frage wird mit Hilfe eines Selbstversuchs angegangen. Die Ziele des Versuches sind es zum einen ein Open Source Produkt im Bereich ERP auszuwählen, zum anderen selbstständig auf einem Server zu installieren, einen Prozess abzubilden und zu dokumentieren. Die Vorgehensweise setzt sich wie folgt zusammen: Zuerst muss eine geeignete Software für dieses Vorhaben evaluiert werden. In einem Teilprozess hierfür wird die Vielfalt der Softwareanbieter mittels vorher erstellter und definierter KO-Kriterien eingegrenzt und im zweiten Teilprozess wird eine geeignete Software ausgewählt. Dies wird anhand eines Testverfahrens gemacht, bei dem die angebotenen Programme miteinander verglichen und ausgewertet werden. In einem weiteren Schritt wird die ausgewählte Software auf einem Server installiert und versucht diese in einen betriebsbereiten Zustand zu bringen und einen Standardprozess abzubilden. Mit Hilfe ausgearbeiteter Kriterien wird analysiert ob in einem kleinen bis mittleren Unternehmen damit gearbeitet werden könnte. Das Ergebnis des Selbstversuchs ist, dass alle Ziele erreicht werden konnten. Eine Ausnahme bildet die Webshop-Implementierung, welche aufgrund eines Softwarefehlers nicht beendet werden konnte und dass das Ergebnis des Versuchs nicht auf andere Testleiter übertragen werden kann.

Autorentext

Frederic MacFarlane wurde 1986 in Langenfeld geboren. Nach seinem Abitur am Helmholtz-Gymnasium Hilden, studierte er an der FH-Aachen und machte seinen Abschluss im Bereich Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Wirtschaftsinformatik und Beschaffungs-/Produktionslogistik. Im Jahr 2011 fing er sein Masterstudium im Bereich Industrial Engineering am Fachbereich Maschinenbau und Mechatronik an.
Bereits während der Zeit im Studium sammelte der Autor umfassende praktische Erfahrungen im Bereich Logistik und Wirtschaftsinformatik, welche ihm die Grundlage für diese wissenschaftliche Arbeit gaben.

Produktinformationen

Titel: Open Source Enterprice-Ressource-Planning (ERP) Software: Evaluation, Installation und Test - Eine Machbarkeitsstudie
Untertitel: Evaluation, Installation und Test - Eine Machbarkeitsstudie
Autor:
EAN: 9783842884861
ISBN: 978-3-8428-8486-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Diplomica Verlag
Genre: Anwendungs-Software
Anzahl Seiten: 80
Gewicht: 146g
Größe: H230mm x B156mm x T15mm
Jahr: 2012