Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Worte, die auf der Seele brannten

  • Kartonierter Einband
  • 48 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Worte sind ein Ventil der Seele. Sie können Verlust, Schmerz und Sehnsucht verarbeiten. Worte können aber auch Gedanken verarbeite... Weiterlesen
20%
11.50 CHF 9.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Worte sind ein Ventil der Seele. Sie können Verlust, Schmerz und Sehnsucht verarbeiten. Worte können aber auch Gedanken verarbeiten, Umwelteindrücke und Gefühle beschreiben. Manchmal ist es nicht einfach, mit Worten des Alltags besonderen Dingen Gestalt zu verleihen. Unterdrückte Gedanken oder Gefühle können einen Menschen zerstören, deshalb schreibt der Lyriker Freddy Thierbach sie auf und formt sie zu Gedichten. Er möchte die Welt an seinen Gedanken teilhaben lassen und zeigen, dass, auch wenn die Menschen sich im Aussehen unterscheiden, wir tief im Innern ähnlich ticken. Worte beruhigen, Worte verbinden. Worte können schmerzen oder helfen, dass Wunden verschwinden.

Autorentext

Freddy Thierbach alias Böhsergothic: Böhsergothic ist das Künstlerpseudonym des Leipziger Autors Freddy Thierbach. Er schreibt deutsch und gelegentlich englisch. Seit ca 2001 verfasst er Gedichte, in die er Gefühle, Gedanken und Umwelteindrücke einfließen lässt. 2013 hat er begonnen, mit seinen Werken an die Öffentlichkeit zu gehen, um somit andere an seinem Gedankengut teilhaben zu lassen. Geboren wurde er im kleinen Sächsischen Städtchen Oschatz, wo er seine Jugend verbrachte, bis er im Jahr 2008 nach Leipzig zog. Er ist gelernter Koch. Diesen Beruf führt er mit voller Leidenschaft aus.



Klappentext

Worte sind ein Ventil der Seele. Sie können Verlust, Schmerz und Sehnsucht verarbeiten. Worte können aber auch Gedanken verarbeiten, Umwelteindrücke und Gefühle beschreiben. Manchmal ist es nicht einfach, mit Worten des Alltags besonderen Dingen Gestalt zu verleihen. Unterdrückte Gedanken oder Gefühle können einen Menschen zerstören, deshalb schreibt der Lyriker Freddy Thierbach sie auf und formt sie zu Gedichten. Er möchte die Welt an seinen Gedanken teilhaben lassen und zeigen, dass, auch wenn die Menschen sich im Aussehen unterscheiden, wir tief im Innern ähnlich ticken. Worte beruhigen, Worte verbinden. Worte können schmerzen oder helfen, dass Wunden verschwinden.

Produktinformationen

Titel: Worte, die auf der Seele brannten
Autor:
EAN: 9783738619188
ISBN: 978-3-7386-1918-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 48
Gewicht: 62g
Größe: H190mm x B121mm x T7mm
Jahr: 2015