Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Rechnungslegungszwecke der Handelsbilanz und Steuerbilanz nach Inkrafttreten des Bilanzrichtlinien-Gesetzes

  • Kartonierter Einband
  • 213 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Rechnungslegungszwecken kommt bei der Auslegung von Rechnungslegungsvorschriften und der Lückenschliessung massgebende Bedeutung z... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Rechnungslegungszwecken kommt bei der Auslegung von Rechnungslegungsvorschriften und der Lückenschliessung massgebende Bedeutung zu. Die vorliegende Arbeit hat sich die Aufgabe gestellt, die Rechnungslegungszwecke der Handels- und Steuerbilanz im Rechtssinne zu ermitteln. Die in den Gesetzesmaterialien festgestellten Rechnungslegungszwecke sind - wie gezeigt wird - in der auf das Gesetz angewandten Form allerdings nicht als Deduktionsbasis geeignet. Die Analyse der Rechtsprechung in Bilanzfragen sowie der Gesetzeskommentierungen zeigt, dass auch diese keine hinreichende Operationalisierung vornehmen. Daher wird auch die Konkretisierung der Rechnungslegungszwecke der Handels- und Steuerbilanz in die Arbeit einbezogen.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Zwecke der Handelsbilanz - Massgeblichkeitsgrundsatz - Zwecke der Steuerbilanz - Zwecke der Handels- und Steuerbilanz in der höchstrichterlichen Rechtsprechung und den Gesetzeskommentierungen.

Produktinformationen

Titel: Rechnungslegungszwecke der Handelsbilanz und Steuerbilanz nach Inkrafttreten des Bilanzrichtlinien-Gesetzes
Untertitel: Ermittlung und Konkretisierung
Autor:
EAN: 9783631404218
ISBN: 978-3-631-40421-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 213
Gewicht: 292g
Größe: H211mm x B149mm x T16mm
Jahr: 1988
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"