Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vom Sinn des Lebens, der Liebe und dem Aufräumen von Schränken

  • Fester Einband
  • 238 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(16) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(1)
(5)
(5)
(5)
powered by 
Leseprobe
So charmant ist Fred Vargas Ironisch, todernst und köstlich amüsant: Dieser Band geht in einer turbulenten Folge von Gedanken und ... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

So charmant ist Fred Vargas Ironisch, todernst und köstlich amüsant: Dieser Band geht in einer turbulenten Folge von Gedanken und Situationen, die jedermann kennt, der Frage nach: Was ist der Sinn des Lebens? Wie kann ich festhaalten, was mir das Liebste ist? Da gibt es einen hinreißenden Exkurs über die Möglichkeiten, eine Liebe zu befördern oder aber zu zerstören. Da geht es um Gott und die Dinosaurier, um die Ungereimtheiten der Schöpfung, es geht um das Warten - auf den Bus, einen Anruf, eine E-Mail vom "Mann meines Lebens". Fred Vargas hat mit diesem Buch ein wirklich überraschendes Werk vorgelegt: frische Gedanken für hungrige Leser.

Autorentext
Fred Vargas, geboren 1957 und von Haus aus Archäologin. Sie ist heute die bedeutendste französische Kriminalautorin und eine Schriftstellerin von Weltrang, übersetzt in 40 Sprachen. Sie erhielt für Fliehe weit und schnell den Deutschen Krimipreis, für ihr Gesamtwerk wurde sie mit dem Europäischen Krimipreis ausgezeichnet. Bei Aufbau liegen in Übersetzung vor: Die schöne Diva von Saint-Jacques, Der untröstliche Witwer von Montparnasse, Es geht noch ein Zug von der Gare du Nord, Bei Einbruch der Nacht, Das Orakel von Port-Nicolas, Im Schatten des Palazzo Farnese, Fliehe weit und schnell, Der vierzehnte Stein, Vom Sinn des Lebens, der Liebe und dem Aufräumen von Schränken, Die dritte Jungfrau, Die schwarzen Wasser der Seine, Das Zeichen des Widders, Der verbotene Ort, Die Tote im Pelzmantel, Die Nacht des Zorns, Von der Liebe, linken Händen und der Angst vor leeren Einkaufskörben

Klappentext
Die charmanteste Art, die Welt zu sehen Ironisch, todernst und köstlich amüsant dieses geistreiche kleine Werk über die Tücken des Lebens und der Liebe und noch einige andere unvermeidliche Verführungen unseres Daseins, über Gott und die Männer und die Regenwürmer das ist höchster Lesegenuss aus der Feder der großen französischen Krimiautorin.

Produktinformationen

Titel: Vom Sinn des Lebens, der Liebe und dem Aufräumen von Schränken
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783351032746
ISBN: 978-3-351-03274-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Aufbau
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 238
Gewicht: 198g
Größe: H168mm x B99mm x T22mm
Jahr: 2009
Auflage: 1. Auflage
Land: DE