Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

und wo sind die Yachten der Kunden?

  • Fester Einband
  • 230 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Markus Koch präsentiert den Klassiker über die Wall Street, der mit den Augen des ehemaligen Brokers Fred Schwed einen illustren u... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Noch nicht veröffentlicht.

Beschreibung

Markus Koch präsentiert den Klassiker über die Wall Street, der mit den Augen des ehemaligen Brokers Fred Schwed einen illustren und bissigen Blick durch die Hintertür der Mächtigen wirft. Der Autor stellt im beschreibenden Sinne und mit größter Anstrengung die Charaktere und Persönlichkeiten an der Wall Street so vor, wie sie seiner Meinung nach wirklich sind. In dem Buch werden neben dem Vorstand der Börse auch, und zwar in großer Vielzahl, die Direktoren der Großbanken und Konzerne, unerfahrene und erfahrene Händler, die Mitglieder der S.E.C. - der amerikanischen Börsenaufsicht - und die informellen und radikalen Enthusiasten beschrieben. Dabei dürfte es kaum überraschen, dass nicht jeder von ihnen immer Recht haben kann - und dieser Umstand wird auf unvergleichlich amüsante Art und Weise beschrieben.

Autorentext
Seit nun schon sieben Jahren berichtet der Wahl - New Yorker Markus Koch (www.MarkusKoch.de) für den Nachrichtensender n-tv direkt vom Parkett der New Yorker Aktienbörse. Er gilt als einer der wohl bekanntesten deutschen Börsianer an der Wall Street und wurde im Jahr 2000 für den Deutschen Fernsehpreis nominiert. Seine 1994 ins Leben gerufene Wall Street Correspondents, Inc. (www.wsc.de) sitzt direkt im Herzen der bedeutendsten Finanzmeile. Markus Koch ist der Autor des Bestsellers "Erfolgsrezepte vom BörsenKoch.

Während des Crash von 1929 verlor Fred Schwed als Broker an der Wall Street ein riesiges Vermögen (überwiegend sein eigenes). Fortan widmete er sich der schreibenden Zunft und landete mit dem Kinderbuch Wacky, der kleine Junge einen Bestseller. Als profunder Kenner des Kindergartens an der Wall Street folgte sein Werk "...und wo sind die Yachten der Kunden". Noch heute gilt es als scharfzüngige und hintergründige Betrachtung des Treibens an der Wall Street und ist ein Klassiker der Börsenliteratur.

Klappentext

Markus Koch präsentiert den Klassiker über die Wall Street, der mit den Augen des ehemaligen Brokers Fred Schwed einen illustren und bissigen Blick durch die Hintertür der Mächtigen wirft. Der Autor stellt im beschreibenden Sinne und mit größter Anstrengung die Charaktere und Persönlichkeiten an der Wall Street so vor, wie sie seiner Meinung nach wirklich sind. In dem Buch werden neben dem Vorstand der Börse auch, und zwar in großer Vielzahl, die Direktoren der Großbanken und Konzerne, unerfahrene und erfahrene Händler, die Mitglieder der S.E.C. - der amerikanischen Börsenaufsicht - und die informellen und radikalen Enthusiasten beschrieben. Dabei dürfte es kaum überraschen, dass nicht jeder von ihnen immer Recht haben kann - und dieser Umstand wird auf unvergleichlich amüsante Art und Weise beschrieben.

Produktinformationen

Titel: und wo sind die Yachten der Kunden?
Autor:
Editor:
EAN: 9783898790185
ISBN: 978-3-89879-018-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: Finanzbuch
Genre: Politik, Gesellschaft & Wirtschaft
Anzahl Seiten: 230
Veröffentlichung: 01.12.2002
Jahr: 2002
Auflage: 1. Aufl. 02.12.2002
Land: DE