Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Gewicht von Nähe

  • Fester Einband
  • 268 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ben versucht sich seit Jahren mäßig erfolgreich als Autor von Kurzgeschichten und Romanen. Finanziell hält er sich mit einem ungel... Weiterlesen
20%
31.90 CHF 25.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Ben versucht sich seit Jahren mäßig erfolgreich als Autor von Kurzgeschichten und Romanen. Finanziell hält er sich mit einem ungeliebten Job als Buchhalter über Wasser. In einer Bar lernt er die zehn Jahre ältere Schwedin Nina kennen. Sie fasziniert ihn - und bald wird ihm klar, dass sie der Star aus den siebziger Jahren ist, für den er als Jugendlicher intensiv geschwärmt hat. Zwischen Nina, die ein Comeback plant, und Ben entwickelt sich eine Liebesbeziehung, die von Anfang an von Irritationen geprägt ist. Ben schlägt vor, Ninas Biografie zu schreiben. Nina fühlt sich geschmeichelt. Nähe lässt sie aber nur nach ihren Spielregeln zu. Auch den Stoff der geplanten Biografie will sie bestimmen und formen. Als Ben sich zurückziehen will, kippt die Situation.

Autorentext
Reber, Fred Fred Reber wurde in Weiden geboren und lebt seit 42 Jahren in München. In den 1980er Jahren hat er die Texte für die Kompositionen befreundeter Musiker geschrieben. Seit Mitte der 1990er Jahre erscheinen seine Kurzgeschichten in Literaturzeitschriften und in Anthologien. 2017 hat er als Self-Publisher bei Neobooks/epubli den Roman "Ich, Sergeant Pepper" veröffentlicht. "Das Gewicht von Nähe" ist sein zweiter Roman.

Produktinformationen

Titel: Das Gewicht von Nähe
Untertitel: Roman
Autor:
EAN: 9783948065041
ISBN: 978-3-948065-04-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: STROUX edition
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 268
Gewicht: 408g
Größe: H211mm x B131mm x T25mm
Jahr: 2019
Land: DE