Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Reichstagswahlen im Grossherzogtum Baden

  • Kartonierter Einband
  • 466 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Badens politische Kultur war im Kaiserreich durch markante Gegensätze gekennzeichnet. Seine Bevölkerung wurzelte im Katholizismus.... Weiterlesen
20%
105.00 CHF 84.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Badens politische Kultur war im Kaiserreich durch markante Gegensätze gekennzeichnet. Seine Bevölkerung wurzelte im Katholizismus. Herrscherhaus, Regierung und Verwaltung tendierten zum Nationalliberalismus. Schon vor 1871 waren Zentrum und Nationalliberale die politischen Antagonisten. Dieses Spannungsverhältnis blieb bis 1912 unvermindert bestehen. Die anderen politischen Richtungen konnten kaum aufkommen. Erst am Ende des 19. Jahrhunderts gelang es der Sozialdemokratie, dritte politische Kraft zu werden. Der Kulturkampfgegensatz aber blieb.

Klappentext

Badens politische Kultur war im Kaiserreich durch markante Gegensätze gekennzeichnet. Seine Bevölkerung wurzelte im Katholizismus. Herrscherhaus, Regierung und Verwaltung tendierten zum Nationalliberalismus. Schon vor 1871 waren Zentrum und Nationalliberale die politischen Antagonisten. Dieses Spannungsverhältnis blieb bis 1912 unvermindert bestehen. Die anderen politischen Richtungen konnten kaum aufkommen. Erst am Ende des 19. Jahrhunderts gelang es der Sozialdemokratie, dritte politische Kraft zu werden. Der Kulturkampfgegensatz aber blieb.



Zusammenfassung
quot;Die vorliegende Studie liefert neben einer Fülle von Material nicht nur zahlreiche Anregungen, sondern auch ein sehr tragfähiges Gerüst für weitere Untersuchungen." (Hans-Peter Becht, Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins) "Die Arbeit bringt die historische Forschung zur politischen Willensbildung, zur Parteiengeschichte, ja zur allgemeinen historischen Entwicklung im Deutschen Reich ein Stück voran." (Prof. Wolfgang Keller, Landesverein Badische Heimat)

Inhalt

Aus dem Inhalt: Wirtschaftliche, soziale und konfessionelle Entwicklung - Vorläufer und rechtliche Grundlagen der Wahlen - Das Parteiensystem - Die 13 Wahlen: Ablauf, Ergebnisse, Tendenzen - Wahlorganisation - Kandidatenaufstellung - Wahlkampf - Ergebnisse - Beharrung oder Wandel?

Produktinformationen

Titel: Die Reichstagswahlen im Grossherzogtum Baden
Untertitel: Ein Beitrag zur Wahlgeschichte im Kaiserreich
Autor:
EAN: 9783820475661
ISBN: 978-3-8204-7566-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: 20. Jahrhundert (bis 1945)
Anzahl Seiten: 466
Gewicht: 596g
Größe: H208mm x B151mm x T28mm
Jahr: 1982
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"