Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Nördlich der Sonne

  • Fester Einband
  • 244 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(8) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(2)
(4)
(2)
(0)
(0)
powered by 
Hatfield, ein Jäger und Fallensteller, war auch ein Poet - der letzte echte Trapper Alaskas. Keine Geländewagen oder Motorschlitte... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Hatfield, ein Jäger und Fallensteller, war auch ein Poet - der letzte echte Trapper Alaskas. Keine Geländewagen oder Motorschlitten standen für ihn bereit, dafür Skier und Packschlitten, Schneeschuhe und Mokassins. Er lebte allein, litt manchmal unter der Einsamkeit, verdiente mühsam sein Lebensunterhalt - eine elende und oft auch grausame Plackerei.

Autorentext

3035020078Fred Hatfield geb. 1910, reiste 1933 nach Alaska. Die harten Winter verbrachte er allein in der Wildnis. In den kurzen Sommern schlug er sich als Berufsfischer durch. Im Alter von 80 Jahren schrieb er seine Erinnerungen nieder. Entstanden ist der authentische Lebensbericht eines Trappers.



Klappentext

3035020078Hatfield , ein Jäger und Fallensteller, war auch ein Poet - der letzte echte Trapper Alaskas. Keine Geländewagen oder Motorschlitten standen für ihn bereit, dafür Skier und Packschlitten, Schneeschuhe und Mokassins. Er lebte allein, litt manchmal unter der Einsamkeit, verdiente mühsam sein Lebensunterhalt - eine elende und oft auch grausame Plackerei.

Produktinformationen

Titel: Nördlich der Sonne
Untertitel: Allein in den Wäldern Alaskas. Ein Trapperleben
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783035020076
ISBN: 978-3-0350-2007-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Oesch
Genre: Briefe & Biografien
Anzahl Seiten: 244
Gewicht: 378g
Größe: H218mm x B135mm x T22mm
Jahr: 2002
Auflage: 3. A.
Land: DE