Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Posttraumatische Belastungsstörungen bei gefährdeten Berufsgruppen
Frauke Teegen

Welche psychischen Auswirkungen haben Katastrophen, Terroranschläge und Gewalttaten auf die Helfer (u.a. Feuerwehr, Rettungsdienst... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 192 Seiten  Weitere Informationen
20%
43.80 CHF 35.05
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Welche psychischen Auswirkungen haben Katastrophen, Terroranschläge und Gewalttaten auf die Helfer (u.a. Feuerwehr, Rettungsdienste, Polizei)? Anhand zahlreicher Beispiele werden Risiko- und Schutzfaktoren erläutert, die Organisation psychosozialer Unterstützung u.a. bei Großschadenereignissen veranschaulicht sowie Präventions- und Behandlungskonzepte praxisnah vorgestellt. Spätestens seit dem ICE-Unglück in Eschede und den Terroranschlägen in den USA wissen wir, dass neben den primären Opfern auch die Helfer grauenhafte Eindrücke ertragen müssen und daher in der Gefahr sind, posttraumatische Belastungsstörungen auszubilden.Zu den Risikogruppen zählen Soldaten, Angehörige der Feuerwehr und der Rettungsdienste, aber auch Journalisten im Auslandeinsatz und Sozialarbeiter, Ärzte, Psychologen, die schwertraumatisierte Menschen betreuen. Auf der Basis des aktuellen Wissensstandes und anhand zahlreicher Beispiele vermittelt das Buch Verständnis für Erlebnisprozesse bei hochbelastenden Einsätzen, zeigt Art und Ausprägung von Belastungsreaktionen bei gefährdeten Berufsgruppen auf und erläutert Faktoren, die das Erkrankungsrisiko mitbestimmen. Es werden Modelle für die Organisation psychosozialer Unterstützung nach Extrembelastungen und wirksame Konzepte zur Prävention und Therapie vorgestellt.

Spätestens seit dem ICE-Unglück in Eschede und den Terroranschlägen in den USA wissen wir, dass neben den primären Opfern auch die Helfer grauenhafte Eindrücke ertragen müssen und daher in der Gefahr sind, posttraumatische Belastungsstörungen auszubilden. Zu den Risikogruppen zählen Soldaten, Angehörige der Feuerwehr und der Rettungsdienste, aber auch Journalisten im Auslandeinsatz und Sozialarbeiter, Ärzte, Psychologen, die schwertraumatisierte Menschen betreuen. Auf der Basis des aktuellen Wissensstandes und anhand zahlreicher Beispiele vermittelt das Buch Verständnis für Erlebnisprozesse bei hochbelastenden Einsätzen, zeigt Art und Ausprägung von Belastungsreaktionen bei gefährdeten Berufsgruppen auf und erläutert Faktoren, die das Erkrankungsrisiko mitbestimmen. Es werden Modelle für die Organisation psychosozialer Unterstützung nach Extrembelastungen und wirksame Konzepte zur Prävention und Therapie vorgestellt.

Klappentext

Spätestens seit dem ICE-Unglück in Eschede und den Terroranschlägen in den USA wissen wir, dass neben den primären Opfern auch die Helfer grauenhafte Eindrücke ertragen müssen und daher in der Gefahr sind, posttraumatische Belastungsstörungen auszubilden. Zu den Risikogruppen zählen Soldaten, Angehörige der Feuerwehr und der Rettungsdienste, aber auch Journalisten im Auslandeinsatz und Sozialarbeiter, Ärzte, Psychologen, die schwertraumatisierte Menschen betreuen. Auf der Basis des aktuellen Wissensstandes und anhand zahlreicher Beispiele vermittelt das Buch Verständnis für Erlebnisprozesse bei hochbelastenden Einsätzen, zeigt Art und Ausprägung von Belastungsreaktionen bei gefährdeten Berufsgruppen auf und erläutert Faktoren, die das Erkrankungsrisiko mitbestimmen. Es werden Modelle für die Organisation psychosozialer Unterstützung nach Extrembelastungen und wirksame Konzepte zur Prävention und Therapie vorgestellt.

Produktinformationen

Titel: Posttraumatische Belastungsstörungen bei gefährdeten Berufsgruppen
Untertitel: Prävalenz - Prävention - Behandlung
Autor: Frauke Teegen
EAN: 9783456838069
ISBN: 978-3-456-83806-9
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Hogrefe, vorm. Hans Huber
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 192
Gewicht: 335g
Größe: H231mm x B158mm x T13mm
Jahr: 2003
Auflage: 1., Aufl.

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen