Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Frauen, wollt ihr noch 962 Jahre warten?

  • Kartonierter Einband
  • 157 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
2006 ist für die Frauen in der Schweiz ein Vierfachjubiläum: 35 Jahre Frauenstimm- und -wahlrecht 25 Jahre «Gleiche Rechte für Man... Weiterlesen
20%
26.90 CHF 21.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

2006 ist für die Frauen in der Schweiz ein Vierfachjubiläum: 35 Jahre Frauenstimm- und -wahlrecht 25 Jahre «Gleiche Rechte für Mann und Frau» in der Verfassung 15 Jahre Frauenstreik 10 Jahre Gleichstellungsgesetz Doch wo stehen wir Frauen in diesem Jubiläumsjahr? Ist die Chancengleichheit in Griffnähe? Oder geht die Entwicklung eher in die falsche Richtung? Welche Hindernisse versperren uns den Weg, wo behindern wir uns selber? In Frauen, wollt ihr noch 962 Jahre warten? antwortet Bundesrätin Micheline Calmy-Rey auf diese Fragen. An ihrem Wirken und ihrer Wirkung wird gezeigt, wie Frauen an der Macht handeln und wie sie in der Öffentlichkeit und in den Medien wahrgenommen werden. Vor allem aber beschäftigt sich dieses Jubiläumsbuch mit der jüngsten Geschichte der Frauen, auf dass sich diese nicht gleich wieder verflüchtige: Die 35 bewegten Jahre seit 1971 werden anhand von 35 Frauen nachgezeichnet, die diese Geschichte auf ganz besondere Weise prägten. Diese 35 Frauen stehen stellvertretend für all jene Frauen - und es sind unzählige -, die dafür gesorgt haben, dass auf dem Weg zur Chancengleichheit schon wichtige Etappenziele erreicht wurden. Die 35 ausgewählten Bücher schliesslich stellen das geistige Vermächtnis dar. Sie haben den Frauen ein neues Fenster mit Weitblick geöffnet: zu ihrer eigenen Geschichte mit den vielen spannenden Protagonistinnen, zu einem neuen Selbstverständnis, zu ihrer wahren Körperlich- und Sinnlichkeit.

Autorentext
Yvonne-Denise Köchli, geboren 1954 in Zürich, Studium der Germanistik, Publizistik und Religionsgeschichte an der Universität Zürich, wo sie 1982 mit der Arbeit «Themen in der neueren schweizerischen Literatur» promovierte. 1983 USA-Stipendium des World Press Institute (WPI). Sie war 15 Jahre lang Redaktorin bei der «Weltwoche» (1984-1999) und hat vier Jahre als freie Publizistin und als Ghostwriter für Manager und Bundesräte gearbeitet (1999-2003). 2003 gründete sie den Xanthippe Verlag. Sie ist u. a. Autorin des Bestsellers «Eine Frau kommt zu früh» (Weltwoche ABC Verlag, 1992) und Frauen, wollt ihr noch 962 Jahre warten? Micheline Calmy-Rey über echte Chanchengleichheit (Xanthippe Verlag, 2006). Yvonne-Denise Köchli ist verheiratet und Mutter eines 16-jährigen Sohnes.

Produktinformationen

Titel: Frauen, wollt ihr noch 962 Jahre warten?
Untertitel: Micheline Calmy-Rey über echte Chancengleichheit
Editor:
EAN: 9783952286890
ISBN: 978-3-9522868-9-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Xanthippe Verlag
Genre: Zeigeschichte (1946 bis 1989)
Anzahl Seiten: 157
Gewicht: 271g
Größe: H208mm x B126mm x T14mm
Veröffentlichung: 01.06.2006
Jahr: 2006