Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Frauen in Technik und Naturwissenschaft: Eine Frage der Passung

  • Kartonierter Einband
  • 239 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Frauen fehlen in Technik und Naturwissenschaft - diese Erkenntnis ist nicht neu. Neu ist allerdings die Fragestellung dieses Samme... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Frauen fehlen in Technik und Naturwissenschaft - diese Erkenntnis ist nicht neu. Neu ist allerdings die Fragestellung dieses Sammelbands, die Theorie und Praxis miteinander verzahnt: Inwiefern sind Entscheidungen von Frauen für technisch-naturwissenschaftliche Studiengänge und Berufe Ausdruck von Passungsverhältnissen und welche Anknüpfungspunkte ergeben sich daraus für geschlechtsspezifisch konzipierte MINT-Orientierungs- und Motivationsprojekte? Um dieser Frage nachzuspüren, geht der erste Teil des Sammelbands auf verschiedene Erklärungsansätze und Forschungsergebnisse zu Studien(fach-)wahlen als Ausdruck von Passungsverhältnissen ein und fokussiert dabei die Wege von Frauen in technisch-naturwissenschaftliche Studiengänge. Der zweite Teil widmet sich einem Blick in die Praxis: Aktuelle Orientierungs- und Motivationsprojekte für Frauen im MINT-Bereich kommen selbst zu Wort und stellen ihre Konzepte und Evaluationsergebnisse dar. In einem Ausblick werden die theoretischen Erkenntnisse und praktischen Einblicke schließlich miteinander verzahnt.

Autorentext

Prof. Dr. Yvonne Haffner, Professorin, Hochschule Darmstadt
Lena Loge, M.A., wissenschaftliche Mitarbeiterin, Hochschule Darmstadt

Produktinformationen

Titel: Frauen in Technik und Naturwissenschaft: Eine Frage der Passung
Untertitel: Aktuelle Erkenntnisse und Einblicke in Orientierungsprojekte
Editor:
EAN: 9783847422075
ISBN: 978-3-8474-2207-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Budrich
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 239
Gewicht: 345g
Größe: H211mm x B152mm x T17mm
Veröffentlichung: 14.03.2019
Jahr: 2019