Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Frauen - Außer Konkurrenz?

  • Kartonierter Einband
  • 252 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
quot;Frauen - Außer Konkurrenz?" Auf diese provokante Frage antworten Wissenschaftlerinnen aus unterschiedlichsten Diszipline... Weiterlesen
20%
93.00 CHF 74.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

quot;Frauen - Außer Konkurrenz?" Auf diese provokante Frage antworten Wissenschaftlerinnen aus unterschiedlichsten Disziplinen. Ebenso perspektivenreich und überraschend sind ihre Antworten!

Autorentext
Die Herausgeberinnen: Gabriele Michalitsch und Erna Nairz-Wirth sind Wissenschaftlerinnen an der Wirtschaftsuniversität Wien sowie in der Arbeitsgemeinschaft Frauen in Forschung und Lehre an der WU Wien tätig.

Klappentext

«Frauen - Außer Konkurrenz?» Auf diese provokante Frage antworten Wissenschaftlerinnen aus unterschiedlichsten Disziplinen. Ebenso perspektivenreich und überraschend sind ihre Antworten!



Inhalt

Aus dem Inhalt: Irene Bandhauer-Schöffmann: Finanz- und Wirtschaftsautonomie österreichischer Frauen im 19. und 20. Jahrhundert - Ursula Marianne Ernst: Frauen, Ökonomie und Schließungsmechanismen - Johanna Hofbauer: Ambivalente Geschöpfe - Zur Konstruktion von «Karrierefrauen» - Birge Krondorfer: Zur Ökonomie der Geschlechterpolitik: homo oeconomicus und femina privata - Birgit Sauer: Das Öffentliche ist privat! Überlegungen zu Staat, Privatheit, Geschlecht - Brigitte Unger: Die Anima in der Ökonomie.

Produktinformationen

Titel: Frauen - Außer Konkurrenz?
Editor:
EAN: 9783631371176
ISBN: 978-3-631-37117-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 252
Gewicht: 333g
Größe: H211mm x B149mm x T15mm
Jahr: 2002
Auflage: Neuausg.