Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Liebsgeschichte

  • Fester Einband
  • 220 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(2) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Alexander Gansebohn ist mit Marie verheiratet, verliebt ist er jedoch in Dunja. Als er wieder einmal erst im Morgengrauen nach Hau... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Alexander Gansebohn ist mit Marie verheiratet, verliebt ist er jedoch in Dunja. Als er wieder einmal erst im Morgengrauen nach Hause kommt, stürzt sich Marie samt der Kinder aus dem Fenster. Doch auch Dunja will nichts mehr von ihm wissen. Er beginnt eine groteske Tour de force durch Wien, ehe er nach Jerusalem reist, um Terrorist zu werden. Doch nicht der Hass ereilt ihn dort, sondern die Liebe. Dieser Roman ist wie die sanftmütige Ballade einer Heavy-Metal-Band.

Autorentext

Franzobel, geboren 1967 in Vöcklabruck, ist einer der populärsten und polarisierendsten österreichischen Schriftsteller. Er erhielt mehrere Auszeichnungen, darunter 1995 den Ingeborg-Bachmann-Preis und 2002 den Arthur-Schnitzler-Preis. Bei Zsolnay erschienen zuletzt die Romane Lusthaus oder Die Schule der Gemeinheit (2002) und Das Fest der Steine oder Die Wunderkammer der Exzentrik (2005) sowie Luna Park - Vergnügungsgedichte (2003).

Produktinformationen

Titel: Liebsgeschichte
Untertitel: Roman
Autor:
EAN: 9783552054103
ISBN: 978-3-552-05410-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Zsolnay
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 220
Gewicht: 364g
Größe: H209mm x B133mm x T25mm
Jahr: 2007