Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Multisensuales Event. Pink Floyd "The Wall"

  • Kartonierter Einband
  • 40 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medienökonomie, -management, Note: 1.7, Hochschule für Med... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medienökonomie, -management, Note: 1.7, Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Bedürfnisse der Gesellschaft rücken derzeit zunehmend in den Vordergrund, was sich deutlich durch die Forschungstheorie Uses & Gratifications Approach, die bereits seit den 1970ern besteht, zeigt. Hierbei treten drei wesentliche Aspekte in den Vordergrund: der Rezipient ist erstens aktiv und hat demnach die Möglichkeit, aus dem Medienangebot frei zu wählen, zweitens wählt er, um seine Bedürfnisse zu befriedigen, und drittens ist seine Mediennutzung "interpretatives soziales Handeln". Wie sehr sich diese Erkenntnisse auf die aktuelle Zeit übertragen, wird in vielen Medienbereichen deutlich. So werden im Bereich Fernsehen Zufriedenheitsbefragungen durchgeführt und im virtuellen Bereich Nutzeranpassungen vollzogen. Diese Forschungstheorie findet ebenso Anwendung im Event-Bereich. Der Fokus liegt hierbei meist auf der Forschung im Bereich Event-Marketing. Allerdings soll die vorliegende Arbeit Anlass dazu geben, an die Wurzeln eines Events zu greifen. Im Zusammenhang mit der Forschungstheorie soll geprüft werden, welche Rolle die Multisensualität bei einem Event spielt. Auf dieser Basis ergeben sich folgende untersuchungsleitende Forschungsfragen: F1: Findet eine grundsätzliche Beeinflussung der Sinne untereinander statt? F2: Kann ein Stimulus die Wirkung eines weiteren Stimulus verstärken oder abschwächen?

Produktinformationen

Titel: Multisensuales Event. Pink Floyd "The Wall"
Autor:
EAN: 9783668436381
ISBN: 978-3-668-43638-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 40
Gewicht: 77g
Größe: H211mm x B149mm x T7mm
Jahr: 2017