Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Konzeption eines Familienunterstützenden Dienstes

  • Kartonierter Einband
  • 44 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Sozialwissenschaften allgemein, , Sprache: Deutsch, Abstract: Menschen mit Behinder... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Sozialwissenschaften allgemein, , Sprache: Deutsch, Abstract: Menschen mit Behinderungen und deren Familien sind verstärkt in die Problemlagen des täglichen Lebens involviert: trotz mannigfaltiger Angebote wie Schulen und Kindertageseinrichtungen mit sonderpädagogischen Schwerpunkt sowie Werkstätten, ist der Lebensmittelpunkt des behinderten Menschen in der Mitte seiner Familie. Weiterhin tragen sie die Hauptlast der Erziehung, der Betreuung und der Pflege - ihr Alltag ist auf ihren Angehörigen mit Behinderung ausgerichtet. Demnach sind Auseinandersetzungen innerhalb der Familie vorprogrammiert. Hinzu kommen die reichlichen Behördenangelegenheiten, Arzt- und Therapiebesuche. Nebst dem emotionalen und psychischen Stress, kann der physische bei körperlich schwer mehrfach Behinderten während Pflege und Betreuung sehr anstrengend sein. Das Wohlergehen ihres behinderten Familienmitgliedes steht über ihren eigenen, so dass sie kaum Zeit mehr für sich selbst haben. Eigene Interessen werden nicht mehr nachgegangen, die Arbeit aufgegeben, soziale Beziehungen werden vernachlässigt. Die Gefahr der Vereinsamung und sozialen Isolation ist groß. Ambulante Angebote sind daher zunehmend attraktiver, da sie ein Leben trotz Behinderung im Kreise der Familie gewährleisten, was ihnen folglich ein Gefühl der Zugehörigkeit und Stabilität gibt.

Produktinformationen

Titel: Konzeption eines Familienunterstützenden Dienstes
Autor:
EAN: 9783656824251
ISBN: 978-3-656-82425-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 44
Gewicht: 77g
Größe: H208mm x B146mm x T7mm
Jahr: 2014
Auflage: 1. Auflage